Prinzessin Beatrice (32) plauderte neue Details zu ihrer Hochzeit aus! Mitte Juli gab das Mitglied der britischen Königsfamilie seinem Partner Edoardo Mapelli Mozzi (36) in Windsor das Jawort. Allzu viel ist über die Trauung der ältesten Tochter von Prinz Andrew (60) und Sarah Ferguson (61) allerdings nicht bekannt. Doch das soll sich jetzt ändern: Im Netz rückte die frischgebackene Ehefrau nun mit weiteren Einzelheiten zu diesem besonderen Tag heraus!

Bei der kirchlichen Zeremonie durfte Beatrice in das Kleid ihrer Großmutter, Queen Elizabeth II. (94) schlüpfen. Für die 32-Jährige noch immer einer der emotionalsten Momente, wie sie nun via Twitter schilderte: "Es war mir eine Ehre, an meinem Hochzeitstag das schöne Kleid meiner Oma zu tragen." Um die königliche Tradition der Briten fortzuführen, wurde auch Beatrice' glitzernder Dress im Windsor Castle ausgestellt und kann dort von Interessierten begutachtet werden.

Im weiteren Verlauf des Postings bedankte sich Beatrice auch für die zahlreichen Glückwünsche ihrer Fans. "Edo und ich freuen uns sehr, gemeinsam dieses neue Kapitel zu beginnen", schwärmte die Royal. Aufgrund der aktuellen Gesundheitslage feierte das Paar seine Hochzeit nur im kleinen Kreise mit der Familie.

Prinzessin Beatrice neben ihrem Hochzeitskleid
Getty Images
Prinzessin Beatrice neben ihrem Hochzeitskleid
Prinzessin Beatrice, Mitglied der britischen Königsfamilie
Getty Images
Prinzessin Beatrice, Mitglied der britischen Königsfamilie
Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi im Oktober 2019
Getty Images
Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi im Oktober 2019
Würdet ihr die Ausstellung mit Beatrice' Hochzeitskleid besuchen?243 Stimmen
176
Ja, das würde ich schon gerne mal live sehen.
67
Nee, lass mal!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de