Edoardo Mapelli Mozzi (36) verrät nun Details aus seinem und Prinzessin Beatrice' (32) Alltag – zumindest darüber, was bei dem Paar im Kühlschrank zu finden ist. Erst im vergangenen Juli gaben sich der Bauunternehmer und die älteste Tochter von Prinz Andrew (60) und Sarah Ferguson (61) bei einer heimlichen Zeremonie das Jawort. Knapp drei Monate später gibt der Brite nun ein seltenes Interview. Dabei plaudert er aus, was seine liebsten Speisen und Getränke sind.

Edoardo erzählt der Financial Times, dass bei ihm zu Hause im Kühlschrank immer Tequila zu finden sei – allerdings nur Flaschen der Marke Casamigos Reposado. "Warum gerade der Tequila? Nun, das ist doch offensichtlich", neckt der 37-Jährige. Denn der europäische Markenmanager für dieses spezielle Label des alkoholischen Getränks ist kein anderer als Jack Brooksbank (34), der Mann von seiner Schwägerin Prinzessin Eugenie (30). Aber der Unternehmer ist nicht nur ein Fan von Hochprozentigem, sondern auch von Burgunder. Er gesteht sogar: Er habe "eine Liebesaffäre mit Wein". Den trinke er aber nicht nur, sondern sammelt und handelt mit ihm.

"Ich habe auch immer Räucherlachs da, [...] weil er einfach zuzubereiten ist, wenn du den ganzen Tag gearbeitet hast und nur eben etwas Gesundes essen möchtest", teilt Edoardo außerdem mit. Er enthüllt, dass er und Beatrice sogar einen kleinen Gemüsegarten haben und den Jahreszeiten entsprechend kochen.

Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi im Juli 2020 in Windsor
ActionPress
Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi im Juli 2020 in Windsor
Prinzessin Eugenie und Prinzessin Beatrice bei einem Event in Hannover im Januar 2013
Getty Images
Prinzessin Eugenie und Prinzessin Beatrice bei einem Event in Hannover im Januar 2013
Edoardo Mapelli Mozzi und seine Verlobte, Prinzessin Beatrice im September 2019
ActionPress
Edoardo Mapelli Mozzi und seine Verlobte, Prinzessin Beatrice im September 2019
Hättet ihr gedacht, dass Edoardo so ein Genießer ist?187 Stimmen
141
Ja, das war doch klar.
46
Nein, ich bin echt überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de