Auf den ersten Blick könnten Amira Pocher (28) und Daniela Katzenberger (34) unterschiedlicher nicht sein. Amira agierte zunächst als Visagistin hinter den Kulissen und ist nur durch Zufall – genauer gesagte, wegen ihrer Liebe zu Comedian Oliver Pocher (42) – ins Rampenlicht gerückt. Dani hingegen wollte schon immer ins Fernsehen und hat nahezu alles dafür getan, um berühmt zu werden – mit Erfolg! Auch optisch unterscheiden sich die Brünette und die Kultblondine enorm. Und doch ist Amira ein großer Fan der Katze – warum?

In einer neuen Folge ihres Podcasts Die Pochers hier! verschlägt es ihrem Mann Oli nach diesem Geständnis beinahe die Sprache. Im Laufe der Episode verrät die 28-Jährige: Sie feiert Daniela total! "Ich mag sie. Sie hat einen extrem geilen Humor. Ich find' die geil!", erklärt Amira und sorgt bei Oli damit für größte Verwunderung. Er scheint dem einstigen Goodbye Deutschland-Star nicht ganz so viel abgewinnen zu können wie seine Gattin.

Allerdings betont die baldige Zweifach-Mama auch: Sie findet es "scheiße", dass Dani ihre Tochter Sophia Cordalis (5) angeblich im Netz vermarkten würde. Kein Wunder: Amira und Oli halten ihren Sohn strikt aus der Öffentlichkeit heraus – nicht mal der Name des Kindes ist bekannt.

Daniela Katzenberger, TV-Persönlichkeit
Instagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger, TV-Persönlichkeit
Oliver und Amira Pocher
TVNOW / Stefan Gregorowuis
Oliver und Amira Pocher
Daniela Katzenberger und Sophia Cordalis
Instagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger und Sophia Cordalis
Hättet ihr gedacht, dass Amira Dani so witzig findet?1115 Stimmen
916
Ja. Wieso auch nicht? Dani ist ja auch lustig.
199
Nein. Ich dachte, sie kann Danis Humor nichts abgewinnen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de