Der Temptation Island V.I.P.-Start war für Ludwig Heer (39) wohl etwas holprig! Am vergangenen Sonntag startete das Treuetest-Format endlich im TV und da konnten die vergebenen Promis direkt einen Single aussuchen, den sie besonders attraktiv finden – oder etwa nicht? Im Interview mit Promiflash verriet Giulia Siegel (45) nun: Ludwig und sie konnten kaum eine Dame richtig erkennen – und wählten dementsprechend quasi blind.

Das Paar hatte laut der DJane schon im Vorfeld abgemacht, sich gemeinsam auf eine Frau und einen Mann für den jeweils anderen zu einigen. Leider gab es ein Problem. "Wir saßen gegen die Sonne und konnten gar nicht auf Gesicht schauen", erklärte Giulia gegenüber Promiflash. Sie hätten sich dann nur anhand der Figuren für Natalja entschieden. "Sie war einfach irgendwie die Schlankste, weil der Ludwig steht auf sehr schlank – sogar noch schlanker, als ich es eigentlich schon bin", betonte sie.

Aber schon wenige Augenblicke später schienen sie ihren Entschluss zu bereuen, denn die Lady ihrer Wahl war offenbar nicht so begeistert. "Die hat ihm eigentlich kaum die Hand gegeben und kaum was gesprochen. Das war ganz komisch", erinnerte sich Giulia.

Alle Infos zu “Temptation Island V.I.P.” auf TVNOW.de

Die vier "Temptation Island V.I.P."-Paare
TVNOW
Die vier "Temptation Island V.I.P."-Paare
"Temptation Island V.I.P."-Verführerin Natalja
TVNOW / Frank Fastner
"Temptation Island V.I.P."-Verführerin Natalja
Giulia Siegel und Ludwig Heer, Teilnehmer von "Temptation Island V.I.P." 2020
Instagram / ludwig_heer
Giulia Siegel und Ludwig Heer, Teilnehmer von "Temptation Island V.I.P." 2020
Glaubt ihr, dass Ludwig seine Wahl bereut?647 Stimmen
296
Bestimmt!
351
Nein, er kann die anderen Frauen ja auch kennenlernen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de