Er kann es nicht lassen! Emre Özcan (30) ist einer der Kandidaten in der siebten Staffel von Die Bachelorette. In der zweiten Folge fiel er vor allem durch übertriebenen Ehrgeiz auf. Er drängte seiner Angebeteten sogar einen Halskuss auf, wovon diese gar nicht begeistert war. Kurze Zeit später versuchte die Servicekraft schon wieder, Melissa (25) die Lippen aufzudrücken – dieses Mal ließ die Beauty ihn aber eiskalt auflaufen.

Nach dem "Love Train"-Date ging es für Melissa und ihre fünf Kavaliere noch zum Dinner. Wie schon im Zug versuchte Emre auch hier dauernd, körperliche Nähe aufzubauen. Das passte der Bachelorette so gar nicht – sie fühlte sich nicht nur unwohl, sie fand sein Verhalten auch fehl am Platz. Nach dem Essen versuchte der übereifrige Münchner erneut, der Rosenverteilerin einen Schmatzer aufzudrücken, doch die sprach ein Machtwort: "Nicht küssen, nicht küssen." Als er ihre Aussage fragend wiederholte, machte sie ihm deutlich, dass er einen Gang zurückschalten solle.

Melissa kann Emres Verhalten überhaupt nicht nachvollziehen. "Ich gebe ihm ja nicht das Gefühl, dass ich das gerade möchte", erklärt sie im Einzelinterview. Ein zweites Mal hat es der Hobby-Macho also nicht geschafft, die 25-Jährige mit seinen Lippen zu überrumpeln.

Szene aus "Die Bachelorette", Staffel sieben
TVNOW
Szene aus "Die Bachelorette", Staffel sieben
Emre Özcan
Instagram / allstarboy
Emre Özcan
Bachelorette-Gruppendate, 2020
TVNOW
Bachelorette-Gruppendate, 2020
Wie findet ihr es, dass Melissa Emre einen Korb erteilt hat?892 Stimmen
882
Finde ich gut, hätte ich genauso gemacht!
10
Ich weiß nicht, das gehört ja irgendwie zum Dating dazu!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de