Das ist Chadwick Bosemans (✝43) letzte Filmrolle! Im vergangenen August verlor der Schauspieler seinen jahrelangen Kampf gegen den Krebs. Die letzte Produktion, in der er mitwirkte, war "Ma Rainey's Black Bottom" – ein Drama über eine afroamerikanische Band in den 1927er-Jahren. Vor einer Woche sind bereits die ersten Bilder des Streifens veröffentlicht worden. Jetzt ist auch der Trailer zu der Netflix-Eigenproduktion erschienen.

Der zweiminütige erste Vorgeschmack auf "Ma Rainey's Black Bottom" ist seit vergangenem Dienstag auf YouTube verfügbar. Darin enthalten sind auch schon einige Szenen, die Chadwick als Levee zeigen – einen begabten Trompeter, der in der Band von der "Königin des Blues" Ma Rainey (Viola Davis, 55) endlich seinen Durchbruch schaffen will. Ob es der Musikergruppe gelingt durchzustarten, dass erfahren die Zuschauer ab dem 18. Dezember, wenn der Film auf Netflix erscheint.

Produziert wurde der Streifen von keinem Geringeren als dem zweifachen Oscarpreisträger Denzel Washington (65). Ihn und Chadwick verbindet eine Vorgeschichte, die lange vor dem Drehstart von "Ma Rainey's Black Bottom" begann. Denn als der Black Panther-Star noch zur Uni ging, bezahlte die Hollywoodlegende ihm das Schulgeld, damit er am Sommer-Schauspielprogramm der englischen Elite-Uni Oxford teilnehmen konnte.

Chadwick Boseman, Schauspieler
Getty Images
Chadwick Boseman, Schauspieler
Michael Potts, Chadwick Boseman und Colman Domingo in "Ma Rainey's Black Bottom"
Netflix / David Lee
Michael Potts, Chadwick Boseman und Colman Domingo in "Ma Rainey's Black Bottom"
Denzel Washington, Schauspieler
Getty Images
Denzel Washington, Schauspieler
Werdet ihr euch den Film angucken?23 Stimmen
2
Nein, die Handlung haut mich nicht vom Hocker.
21
Ja, alleine um Chadwicks letztes Projekt zu sehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de