Ein weiteres Netflix-Format wird nicht fortgesetzt! Seit dem 4. September ist "Away" auf der Streamingplattform verfügbar. Die Dramaserie erzählt die Geschichte der fiktiven Astronautin Emma Green (Hilary Swank, 46), die sich auf die Reise zum Mars begibt und deshalb drei Jahre lang ihren Mann (Josh Charles, 49) und ihre Tochter (Talitha Bateman) nicht sehen wird. Nur einen Monat, nachdem Staffel eins ihre Premiere feierte, steht jetzt fest: Nach den ersten zehn Episoden ist Schluss!

Das berichtet nun Variety. Aber warum cancelte der Streaming-Gigant "Away"? Laut dem Nielsen Rating, das die US-amerikanischen Einschaltquoten ermittelt, begeisterte das Weltraumspektakel zu Beginn recht viele Zuschauer. Es hielt sich sogar mehrere Wochen in den Top-Ten-Charts. Doch anscheinend schalteten nicht genügend Menschen ein, damit sich die Kosten für eine zweite Staffel für Netflix rentiert hätten. Ein weiterer Faktor für die Absetzung könnten auch die erhöhten Produktionskosten aufgrund der aktuellen Gesundheitslage sein, die das Unternehmen hätte in Kauf nehmen müssen.

Das heißt nun leider für die Fans der Serie: Sie werden nicht erfahren, was mit Emma und ihrem Astronautenteam passiert, nachdem sie endlich auf dem Mars gelandet sind. Hilary bekundete bereits auf Instagram, wie schade sie es finde, dass "Away" endet, und bedankte sich bei ihren Co-Stars und der Crew für diese "unglaubliche Reise".

Hilary Swank, Josh Charles und Talitha Bateman in "Away"
Diyah Pera/Netflix
Hilary Swank, Josh Charles und Talitha Bateman in "Away"
Hilary Swank am Set von "Away"
KATIE YU/NETFLIX
Hilary Swank am Set von "Away"
Hilary Swank als Emma Green in "Away"
COURTESY OF NETFLIX
Hilary Swank als Emma Green in "Away"
Habt ihr die Serie geguckt?513 Stimmen
98
Nein, ich habe noch nie von ihr gehört.
415
Ja, ich habe mir so sehr eine zweite Staffel gewünscht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de