Arnold Schwarzenegger (73) gibt ein Gesundheitsupdate im Netz. Aufgrund eines angeborenen Herzfehlers war der "Terminator"-Darsteller bereits in den Jahren 1997 und 2018 am offenen Herzen operiert worden: Ärzte hatten dem gebürtigen Österreicher damals künstliche Herzklappen eingesetzt. Rund zwei Jahre nach dem letzten chirurgischen Eingriff begab sich der einstige Bodybuilder jetzt erneut in die Hände der Mediziner: Arnold unterzog sich einer weiteren Herz-OP – und brachte seine Fans in den sozialen Medien auf den neuesten Stand.

"Dank dem Team der Cleveland Klinik habe ich eine neue Aortenklappe", meldete sich Arnold jetzt bei seinen Instagram-Fans zu Wort und erklärte genauer: "Diese passt jetzt zu meiner neuen Pulmonalklappe aus meiner letzten Operation." Zudem postete der 73-Jährige nicht nur ein Bild aus dem Krankenhausbett, sondern auch mehrere Schnappschüsse, auf denen er schon wieder auf den Beinen ist.

Arnold habe sich von der Operation bereits gut erholt: "Ich fühle mich fantastisch", betonte er und berichtete von seinen vergangenen Tagen: "Ich bin bereits durch die Straßen von Cleveland spaziert und habe die erstaunlichen Statuen genossen."

Arnold Schwarzenegger in der Cleveland Klinik im Oktober 2020
Instagram / schwarzenegger
Arnold Schwarzenegger in der Cleveland Klinik im Oktober 2020
Arnold Schwarzenegger im Oktober 2020 in Cleveland
Instagram / schwarzenegger
Arnold Schwarzenegger im Oktober 2020 in Cleveland
Arnold Schwarzenegger im Oktober 2020 in Cleveland
Instagram / schwarzenegger
Arnold Schwarzenegger im Oktober 2020 in Cleveland
Verfolgt ihr Arnolds Leben in den sozialen Medien?142 Stimmen
45
Ja, ich verpasse keinen Post!
97
Nee, bis jetzt noch nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de