Wie stehen Jennifer Lopez (51) und ihre Verlobter Alex Rodriguez (45) aktuell zum Thema Hochzeit? Eigentlich hatten die Sängerin und der ehemalige Baseballspieler vor, sich in diesem Sommer das Jawort zu geben – doch die aktuelle Gesundheitslage machte den beiden einen Strich durch die Rechnung: Das Paar soll seine Pläne daher bis auf Weiteres auf Eis gelegt haben. Dabei scheinen es J.Lo und Alex kaum erwarten zu können, endlich den Bund des Lebens einzugehen!

Ein Insider erzählte nun gegenüber Hollywood Life: "Sie freuen sich sehr darauf, zu heiraten und sobald diese Pandemie vorbei ist, wird Jen ihre ganze Kraft in die Hochzeit stecken." Da aber noch ungewiss ist, wann die momentane Gesundheitssituation vorbei ist, scheint das Paar allerdings noch keinen neuen Termin für seine Eheschließung zu haben. Zumindest äußerte sich der anonyme Tippgeber dazu nicht weiter.

Was allerdings schon feststehen dürfte, ist, dass bei der Trauung sowohl Jennifers Zwillinge aus ihrer Ehe mit Marc Anthony (52) – Emme (12) und Maximilian Muñiz (12) – sowie Alex' Kinder aus seiner Ehe mit Cynthia ScurtisElla und Natasha Rodriguez – dabei sein werden. "J.Lo und A-Rod sind dabei absolut einer Meinung und ihre Familien passen so gut zusammen", erklärte der Insider. Wenn es darum ginge, die Familien zusammenzubringen, sei das Paar komplett auf das Wohl seiner Kinder ausgerichtet.

Alex Rodriguez und Jennifer Lopez im Oktober 2017 in Los Angeles
Getty Images
Alex Rodriguez und Jennifer Lopez im Oktober 2017 in Los Angeles
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez im August 2018 in New York City
Getty Images
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez im August 2018 in New York City
Jennifer Lopez mit ihren Kindern Emme und Maximilian.
Instagram / jlo
Jennifer Lopez mit ihren Kindern Emme und Maximilian.
Glaubt ihr, dass Jennifer und Alex nächstes Jahr heiraten können?50 Stimmen
21
Ja, da bin ich mir sicher!
29
Nein, ich denke, auch das könnte noch schwierig werden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de