Sie plaudert locker-flockig aus dem Ehe-Nähkästchen! Vor einem Jahr hatten sich Jennifer Lawrence (30) und Cooke Maroney vor 150 Gästen in einem luxuriösen Schloss in Newport das Jawort gegeben. Seitdem ist bei den beiden so langsam aber sicher der Ehe-Alltag eingekehrt und sie lernen wohl immer besser die Marotten des jeweils anderen kennen – vor allem Cooke muss mit einer besonderen Gewohnheit seiner Liebsten klarkommen: Jennifer veranstaltet noch immer gern Pyjamapartys!

In einem seltenen und ziemlich offen geführten Interview gibt die 30-Jährige einige Details ihrer Beziehung mit Cooke preis. Unter anderem, was ihr Ehemann von ihren spontanen Übernachtungspartys mit Freundinnen hält. "Eine Freundin kam vorbei – was absolut nicht geplant war – und sie verbrachte die Nacht bei mir. Wir haben also in meinem Bett geschlafen und mein Mann hat in unserem Gästezimmer übernachtet. Er kennt das schon", erzählt sie im Podcast "Absolutely Not".

Ganz offensichtlich geht der Galerist mit diesem kleinen Spleen seiner Frau ziemlich gelassen um – das muss er wohl oder übel auch: Immerhin findet bei Jennifer mindestens einmal die Woche eine kleine, ungeplante Pyjamaparty statt. "Ich kenne einfach kein Ende bei Treffen mit meinen Freundinnen", so die Oscar-Preisträgerin weiter.

Jennifer Lawrence und Cooke Maroney, November 2019
Backgrid
Jennifer Lawrence und Cooke Maroney, November 2019
Jennifer Lawrence bei der "Dark Phoenix"-Premiere in Hollywood im Juni 2019
Getty Images
Jennifer Lawrence bei der "Dark Phoenix"-Premiere in Hollywood im Juni 2019
Jennifer Lawrence, Schauspielerin
Getty Images
Jennifer Lawrence, Schauspielerin
Was sagt ihr zu Jennifers Vorliebe für Übernachtungspartys?494 Stimmen
439
Finde ich total cool und das macht sie megasympathisch!
55
Na ja, irgendwann sollte man schon erwachsen werden...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de