So viele Sportverletzungen hatte Dominic Harrison (29) bereits! Seinen Job als Personal Trainer hängte der Mann von Sarah Harrison (29) vor zwei Jahren für seine Social-Media-Karriere zwar an den Nagel – sein Training steht bei ihm aber nach wie vor ganz weit oben auf der Prioritätenliste. Bei einem Q&A zum Thema Fitness stand Domi seinen Fans nun Rede und Antwort. Dabei verriet er auch, welche Blessuren er sich schon zugezogen hatte.

Bei der Fragerunde in seiner Instagram-Story wollte ein User von Domi wissen, ob er auch schon Verletzungen hatte. Lange überlegen musste der 29-Jährige da wohl nicht, denn ihm vielen so einige Blessuren ein. "Brüche, Prellungen, Entzündungen, Überdrehungen,... Alles schon dabei gewesen", zählte er auf. Unterkriegen ließ er sich davon aber nie. "Scheiß drauf, ich kam immer wieder stärker zurück", fügte der Influencer noch hinzu.

Aktuell dürfte Domi für die Muckibude aber eher weniger Zeit haben. Gemeinsam mit Sarah und ihren beiden Töchtern geht es schon sehr bald in ihre neue Heimat Dubai. Die passende Immobilie hat die Familie schon mal gefunden. Und die hat es in sich: Neben zwei Küchen und einem Pool verfügt ihr neues Zuhause auch – wie sollte es anders sein – über ein Home-Gym.

Dominic Harrison im Juli 2020
Instagram / dominic.harrison.official
Dominic Harrison im Juli 2020
Dominic Harrison im Mai 2020
Instagram / dominic.harrison.official
Dominic Harrison im Mai 2020
Dominic und Sarah Harrison mit ihren Kindern, September 2020
Instagram / sarah.harrison.official
Dominic und Sarah Harrison mit ihren Kindern, September 2020
Hättet ihr gedacht, dass Domi schon so viele Verletzungen hatte?148 Stimmen
122
Klar, das bleibt beim Sport eben nicht aus.
26
Nein, niemals!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de