Ein Topmodel macht Berlin unsicher! Vor rund einer Woche hatte Heidi Klum (47) mitsamt ihres Ehemannes Tom Kaulitz (31) und ihren Kindern die Reise von Los Angeles in die deutsche Hauptstadt angetreten. Ihre große Leidenschaft für das Modeln hat die hübsche Blondine natürlich auch mit nach Deutschland gebracht: Heidi posierte jetzt für einige Fotos und Clips – und das mitten auf einer Touristenmeile im Berliner Stadtteil Friedrichshain.

Auf ihrem Instagram-Profil teilte Heidi jetzt die Ergebnisse des Fotoshootings. Die 47-Jährige posiert selbstbewusst an der bekannten Berliner East Side Gallery – und dabei warf sich die Germany's next Topmodel-Chefjurorin für die Schnappschüsse ordentlich in Schale: Auf den Aufnahmen trägt die vierfache Mutter ein extravagantes Kleid mit tiefem Ausschnitt und einem besonders gewagten Beinschlitz. Dazu kombinierte sie auffällige Ohrringe, High Heels und ein glamouröses Make-up. "Verliebt in Georges Hobeika", schwärmte sie über den libanesischen Modedesigner, der das elegante Outfit entworfen hatte.

Und das ist nicht das erste Mal, dass sich das Topmodel in aller Ruhe auf offener Straße in der Hauptstadt zeigt. Vor einigen Tagen hatten Paparazzi die Familie Klum während eines Spaziergangs im Herzen Berlins abgelichtet: In lässigen Freizeitlooks waren Heidi, ihre Kids, ihre Mama Erna und der irische Wolfshund Anton unter anderem auf dem Alexanderplatz unterwegs gewesen.

Heidi Klum im Oktober 2020 in Berlin
Instagram / heidiklum
Heidi Klum im Oktober 2020 in Berlin
Heidi Klum im September 2020
Instagram / heidiklum
Heidi Klum im September 2020
Heidi Klum und ihre Kids in Berlin im Oktober 2020
ActionPress
Heidi Klum und ihre Kids in Berlin im Oktober 2020
Was sagt ihr zu Heidis Schnappschuss?147 Stimmen
93
Wow, sie sieht umwerfend aus!
54
Na ja, da gefallen mir andere Bilder von ihr besser...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de