Jetzt macht Heidi Klum (47) Berlin unsicher! Erst vor ein paar Tagen machte die Nachricht die Runde: Das Supermodel guckt sich Luxuswohnungen in der Hauptstadt an. Diese News folgt nur ein paar Monate, nachdem bekannt wurde, dass die Blondine plant, mit ihrer Familie von ihrer Wahlheimat Los Angeles in die deutsche Metropole zu ziehen. Neuen Fotos zufolge scheint die vierfache Mutter sich sogar bereits in Berlin einzuleben und die Stadt zu erkunden. Das macht sie allerdings nicht alleine, sondern mit ihren Kindern.

Paparazzi erwischten Heidi, ihre vier Kids, ihre Mama Erna und auch ihren riesigen irischen Wolfshund Anton bei einem herbstlichen Sonntagsspaziergang durch die Stadt an der Spree. Auf den Schnappschüssen zu sehen ist, wie Familie Klum durch die Innenstadt schlendert und gelegentlich ein paar Fotostopps an Sehenswürdigkeiten einlegt. Danach machten sie Rast in einem Restaurant und genehmigten sich erst eine Pizza und anschließend auch noch eine Portion Eis.

In ihren Instagram-Stories verrät die gebürtige Bergisch Gladbacherin außerdem, dass sie nicht nur zum Vergnügen in der Stadt ist, sondern auch zum Arbeiten. Denn Heidi und die Band Tokio Hotel sind am Montagabend zu Gast bei Late Night Berlin. Gerüchten zufolge ist der Show-Auftritt nicht der einzige Grund für den Aufenthalt der 47-Jährigen. Sie soll auch wegen der Dreharbeiten für die nächste Staffel von Germany's next Topmodel angereist sein.

Heidi Klum und ihre Kids in Berlin im Oktober 2020
ActionPress
Heidi Klum und ihre Kids in Berlin im Oktober 2020
Heidi Klum und ihre Kids in Berlin im Oktober 2020
ActionPress
Heidi Klum und ihre Kids in Berlin im Oktober 2020
Heidi Klum in Berlin im Oktober 2020
ActionPress
Heidi Klum in Berlin im Oktober 2020
Seid ihr überrascht, dass Heidi mit ihrer Familie nach Berlin reiste?1339 Stimmen
409
Ja, das hätte ich nie gedacht.
930
Nein, gar nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de