Wäre Mareike Lerch womöglich doch geblieben? In der vergangenen Staffel von Germany's next Topmodel galt die Tattoo-Liebhaberin als absoluter Staffel-Liebling. Dennoch entschloss sie sich überraschend dazu, die Sendung vorzeitig zu verlassen. Aber auch ohne den begehrten Sieg arbeitet die Beauty inzwischen erfolgreich als Model. So durfte sie beispielsweise erst kürzlich mit ihren Ex-GNTM-Kolleginnen Anastasia (20) und Nadine für die Modedesignerin Anja Gockel laufen. Dabei erfuhr Mareike, dass die Modemacherin schon zu GNTM-Zeiten Interesse an ihr hatte – bereut sie deshalb nun ihre damaligen Ausstieg?

Mareike kann es offenbar immer noch nicht glauben: Anja Gockel wollte sie schon während der damaligen Fashion Week buchen. Das Vorhaben wurde allerdings von der TV-Produktion durchkreuzt – immerhin war Mareike schon für die Show von Wolfgang Joop (75) gebucht und durfte deshalb nicht auch noch für Anja laufen. "Wenn die mich damals gebucht hätte, wäre ich geblieben", verriet Mareike nun in ihrer Instagram-Story. Demnach habe sie zum damaligen Zeitpunkt nur aufgegeben, weil sie sich durch mangelnde Jobangebote in der Show immer unmotivierter fühlte.

Den Schritt, Heidi Klum (47) und deren TV-Format den Rücken zu kehren, bereut Mareike allerdings nicht. Schließlich habe sie ja ihre Gründe gehabt. "Aber trotzdem, ich denke mir: 'Oh mein Gott, was hätte ich gemacht?'", gab Mareike gegenüber ihrer Community zu. Tatsächlich kam aber alles anders: Nach dem Ausstieg genoss die Blondine die Zeit mit ihrem Verlobten und reiste quer durch Asien.

Designerin Anja Gockel bei der Berlin Fashion Week 2019
Getty Images
Designerin Anja Gockel bei der Berlin Fashion Week 2019
Mareike Lerch, Model
Instagram / internetxdoll
Mareike Lerch, Model
Mareike Lerch, TV-Bekanntheit
Instagram / internetxdoll
Mareike Lerch, TV-Bekanntheit
Glaubt ihr, Mareike wäre nach einem Jobangebot von Anja Gockel tatsächlich geblieben?283 Stimmen
140
Ja, das könnte ich mir schon gut vorstellen.
143
Nee, sie hatte ihre Entscheidung ja schon gefällt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de