Melissa (25) kann bei Michi Bauer (29) mit ihrem Auftreten offenbar ordentlich punkten! Erst vor wenigen Wochen startete für die diesjährige Bachelorette ein großes Abenteuer: Unter 20 Single-Männern möchte die gebürtige Stuttgarterin ihre große Liebe finden. Im Vorjahr wurde die Aufgabe der Rosenkavalierin noch von Jessica Paszka (30) übernommen. Doch welche Dame präsentiert sich besser? Im Promiflash-Interview ist sich Ex-Bachelorette-Kandidat Michi sicher: Melissa hat die Nase vorn!

Bei der Entscheidung zwischen den beiden Frauen würde sich der ehemalige Bachelor in Paradise-Teilnehmer ganz klar für Melissa entscheiden – und das aus einem bestimmten Grund, wie er gegenüber Promiflash verriet: "Melissa sucht meiner Meinung nach wirklich nach der wahren Liebe und nach dem richtigen Mann." Bei Jessi habe der Reality-Star diese Absicht hingegen nicht gesehen. "Bei Melissa merkt man einfach, dass sie sich nicht nur von ihrer besten Seite zeigen möchte, sondern sie ist so", erklärte Michi. Dabei könne sich die 25-Jährige durchaus auch von ihrer verletzlichen Seite präsentieren.

Dennoch hat Ex-Bachelorette Jessi inzwischen ihren Mister Right in Johannes Haller (32) gefunden. Ihm hatte die 30-Jährige im damaligen Finale der Kuppelshow allerdings nur die vorletzte Rose überreicht. "Zeigt, dass sie damals nicht mit dem Herzen entschieden hat", stellte Michi klar. Trotzdem wünsche er den Turteltauben für ihre gemeinsame Zukunft nur das Beste.

Alle Episoden von "Die Bachelorette" bei TVNOW.

Bachelorette Melissa, 2020
TVNOW
Bachelorette Melissa, 2020
Michael Bauer im Juli 2020
Instagram / magic90mike
Michael Bauer im Juli 2020
Jessica Paszka und Johannes Haller auf Ibiza
Instagram / jessica_paszka_
Jessica Paszka und Johannes Haller auf Ibiza
Könnt ihr Michi zustimmen?543 Stimmen
461
Ja, ich finde auch, dass Melissa sich als Bachelorette besser schlägt!
82
Nein, ich bin ganz klar Team Jessi!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de