Ist es wirklich Mobbing, was Evanthia Benetatou (28) im diesjährigen Sommerhaus der Stars widerfahren ist? Die aktuelle Staffel der Promi-WG nähert sich dem Ende – die ehemalige Bachelor-Zweite und ihr Partner Chris mussten sich kurz vorm Finale aus der Sendung verabschieden. Doch zuvor musste das Nachrücker-Paar ein dickes Fell beweisen: Zunächst entlud sich der Frust ihres Rosenverteilers Andrej Mangold (33) und seiner Partnerin Jennifer Lange (27) über sie – und Eva war auch nach dem Exit ihrer Kontrahenten immer wieder Zielscheibe für wüste Beschimpfungen. Oliver Pocher (42) analysierte jetzt mit seiner Frau Amira (28) das Verhalten der Promi-WGler und kam zu der persönlichen Einschätzung: Der Hate gegen Eva war ganz sicher kein Mobbing!

"Das ist kein richtiges Mobbing. Auch nicht, was der Bachelor da gemacht hat. Es war einfach lustig, wie er versucht hat, alle gegen Eva aufzuhetzen", befand der 42-jährige Comedian in der aktuellen Podcast-Folge von "Die Pochers hier". Amira störte sich zwar an dem Wort "lustig", stimmte ihm letztlich aber zu: "Es ist ja alles sofort Mobbing, wenn es gegen irgendjemanden geht. Der Begriff 'beleidigen' kommt gar nicht mehr vor." Um Mobbing handelt es sich laut der Pocherschen Definition erst dann, wenn sich Stärkere gegen einen Schwachen verbünden und diesen dann fertigmachen.

Außerdem habe sich die 28-Jährige ja auch für eine ordentliche Gage so heftig beleidigen lassen, wie die Eheleute ebenfalls herausstellten: "Richtige Mobbing-Opfer sind nicht im Fernsehen und kriegen zwischen 20.000 und 100.000 Euro, um sich filmen zu lassen. Keiner von denen ist ein Mobbing-Opfer." Das, was die Zuschauer ebenfalls nicht sehen würden, sei der Fakt, dass es hinter der Show eine Redaktion gebe, die gewissen Input gibt: "Ist alles ja auch ein bisschen eingefädelt", kommentierte Amira schließlich den teils harschen Umgangston im Sommerhaus.

Alle Infos und Folgen von "Das Sommerhaus der Stars" findet ihr bei TVNOW.

Evanthia Benetatou und ihr Verlobter Chris im Sommerhaus
TVNOW
Evanthia Benetatou und ihr Verlobter Chris im Sommerhaus
Amira und Oliver Pocher im September 2020
Lenthe, Andre / ActionPress
Amira und Oliver Pocher im September 2020
Amira und Oliver Pocher, TV-Stars
ActionPress
Amira und Oliver Pocher, TV-Stars
Eva sei im Sommerhaus nicht gemobbt worden – seht ihr das wie die Pochers?5285 Stimmen
2006
Ja, ich stimme ihnen da voll und ganz zu! Mobbing sieht definitiv anders aus.
3279
Ich widerspreche den beiden: Ich finde schon, dass Eva gemobbt wurde.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de