Er ist ihm wie aus dem Gesicht geschnitten! Vor einem Jahr wurde Rapper Chris Brown (31) Vater eines Sohnes. Die Mutter des kleinen Aeko Catori Brown ist das aus Wiesbaden stammende Model Ammika Harris. Weil die hübsche Brünette viel Zeit mit dem Einjährigen in ihrer Heimat verbrachte, bekam Chris seinen Sprössling nur selten zu Gesicht. Vor Kurzem gönnte sich die kleine Familie dann aber einen gemeinsamen Urlaub in der Karibik und teilte von dort aus süße Pics – darauf ist deutlich zu erkennen, dass Aeko seinem Vater immer ähnlicher sieht.

Ammika postete auf Instagram ein Bild von ihrem kleinen Jungen und schrieb darunter: "Niemand spürt meine Energie mehr als er". Auf dem Foto schaut der Sprössling des "Forever"-Sängers und der Laufstegschönheit neugierig in die Kamera und klammert sich dabei liebevoll an seine Mutter. Den Fans fällt sofort auf: Aeko kommt ganz nach seinem Vaater Chris! Ein Follower schrieb zum Beispiel unter den Post: "Er sieht aus wie Breezy!" Ein anderer schrieb: "Er könnte Chris' Zwilling sein!!"

Der 31-Jährige wurde vor sechs Jahren zum ersten Mal Vater. Zusammen mit seiner Ex-Freundin Nia Guzman zieht er seitdem seine Tochter, die kleine Royalty Brown (6), auf. Im Netz teilt der Rapper regelmäßig süße Updates von seinen beiden geliebten Kids.

Ammika Harris und Aeko Catori Brown im Oktober 2020
Instagram / https://www.instagram.com/
Ammika Harris und Aeko Catori Brown im Oktober 2020
Ammika Harris und ihr Sohn Aeko Catori im Jahr 2020
Instagram / chrisbrownofficial
Ammika Harris und ihr Sohn Aeko Catori im Jahr 2020
Chris und Royalty Brown bei den Grammy Awards 2020
Getty Images
Chris und Royalty Brown bei den Grammy Awards 2020
Findet ihr, der Kleine sieht seinem Vater ähnlich?306 Stimmen
140
Ja, die Ähnlichkeit ist echt verblüffend!
166
Nein, er kommt mehr nach seiner Mutter.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de