Bei Daniela Büchner (42) könnte es derzeit kaum besser laufen! Seit wenigen Tagen ist es offiziell: Die Witwe von Kult-Auswanderer Jens Büchner (✝49) ist wieder glücklich vergeben – ab sofort gehen die Goodbye Deutschland-Bekanntheit und TV-Star Ennesto Monté (45) gemeinsam durchs Leben. Aus der Freundschaft zwischen den beiden entwickelten sich im Laufe der vergangenen Monate offenbar große Gefühle. Im Netz teilte Danni nun emotionale Zeilen – ob sie damit auf ihren neuen Partner Ennesto anspielt?

"Das Leben ist schön", schwärmte Danni vor wenigen Minuten via Instagram. Dazu veröffentlichte die fünffache Mutter einen neuen Schnappschuss, auf dem sie mit zuversichtlichem Blick vor dem Spiegel posiert. "Ein Tag, eine Stunde, eine Minute kommt nie mehr zurück. So vermeide Streit, vermeide böse Sprechen und verbreite Lächeln", appellierte die Wahlmallorquinerin an ihre Community. Gut möglich, dass die 42-Jährige mit diesen Worten auch ihre aktuelle Lebenslage widerspiegelt, die derzeit offensichtlich nicht schöner sein könnte.

Das neue Traumpaar verbringt scheinbar viel Zeit miteinander. Bereits bei der Bekanntgabe ihres Liebesglücks teilte Danni ein erstes Pärchenbild mit ihrem Ennesto. Darauf schmiegt sich die einstige Dschungelcamp-Teilnehmerin ganz eng an ihren Liebsten und drückt ihm einen Kuss auf die Wange.

Danni Büchner und Ennesto Monté
Instagram / dannibuechner
Danni Büchner und Ennesto Monté
Daniela Büchner im August 2020
Instagram / dannibuechner
Daniela Büchner im August 2020
Ennesto Monté und Daniela Büchner im November 2020
Instagram / dannibuechner
Ennesto Monté und Daniela Büchner im November 2020
Glaubt ihr, Danni spielt mit ihren Worten tatsächlich auf Ennesto an?259 Stimmen
212
Na klar, durch ihn ist sie gerade überglücklich!
47
Nee, sie ist sicherlich einfach so ziemlich zufrieden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de