Fans von The Crown warteten bereits sehnsüchtig darauf, in der vierten Staffel der Serie die Geschichte von Prinzessin Diana (✝36) zu sehen. Seit ihrem Eintritt in das britische Königshaus gehörte die Mutter von Harry (36) und William (38) zu den beliebtesten Prominenten weltweit. 1981 verfolgten knapp 750 Millionen Menschen gespannt ihre Hochzeit mit Prinz Charles (72). Viele hofften nun, diesen Meilenstein in der neuen Staffel noch einmal erleben zu können. Doch wie die Lady-Di-Darstellerin Emma Corrins verriet, ist die königliche Hochzeit in der Serie gar nicht zu sehen.

In einem Interview mit The Hollywood Reporter stellten Schauspielerin Emma Corrin und ihr Kollege Josh O'Connor (30) klar, dass die Hochzeit gar nicht im Drehbuch steht. "Wir erschaffen niemals Dinge neu, nur um sie neu zu erschaffen", erklärte die 24-Jährige. Die Hochzeit sei sowieso online für alle verfügbar und müsse daher nicht noch einmal gefilmt werden. Auch der 30-Jährige stimmt dem zu: "Das ist es, warum "The Crown" so gut ist. Peter Morgan ist nicht daran interessiert, die Hochzeit zu zeigen – man kann sie einfach auf YouTube ansehen."

Doch das sei nicht der einzige Grund, warum die Vermählung von Diana und Charles ausgelassen wurde. Die Macher verfolgen keine Handlungsstränge, die nicht direkt mit der Krone – also mit Queen Elizabeth II. (94) – verbunden sind, verdeutlicht Emma. Historische Events wie die Hochzeit seien nur Orientierungshilfen zur zeitlichen Einordnung, wann die Serie gerade spiele.

Prinz Charles und Prinzessin Diana bei der Hochzeit 1981
Getty Images
Prinz Charles und Prinzessin Diana bei der Hochzeit 1981
Emma Corrin als Prinzessin Diana in "The Crown"
Netflix / Des Willie
Emma Corrin als Prinzessin Diana in "The Crown"
Josh O'Connor und Emma Corrin in "The Crown"
Netflix / Des Willie
Josh O'Connor und Emma Corrin in "The Crown"
Was sagt ihr dazu, dass Dianas Hochzeit nicht bei "The Crown" zu sehen ist?1529 Stimmen
691
Finde ich schade!
838
Finde ich nicht schlimm!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de