Pamela Falcon muss erneut The Voice of Germany verlassen! In der allerersten Staffel der Gesangsshow sorgte die Sängerin bereits für etliche Gänsehautmomente. Vor allem ihre Version von "Purple Rain" ist sicherlich vielen Fans noch in Erinnerung. Zum Sieg hat es damals allerdings nicht gereicht. In diesem Jahr hat Pam es erneut bei dem Casting-Format versucht und es bis in die Sing-Offs geschafft. Doch jetzt hat das Abenteuer "The Voice of Germany" erneut ein Ende für Pamela!

Die Talents von Coach Nico Santos (27) kämpfen gerade um den Einzug ins Halbfinale. Unterstützt werden die Kandidaten dabei von Sängerin Lea (28). Doch auch das Promi-Coaching konnte Pamela nicht vor dem Rauswurf retten. "Ich finde, dass du so eine Stärke hast und das muss gesehen werden, aber ich habe leider keinen Platz für dich", erklärte Nico seine Entscheidung, die 62-Jährige nicht mit ins Halbfinale zu nehmen. Stimmlich sei sein Schützling zwar unschlagbar, dem "Rooftop"-Interpreten fehlten aber die nötigen Gefühle bei Pamelas Version von "Show Me Heaven".

Die Powerfrau nahm ihr erneutes "The Voice"-Aus allerdings gelassen. "Ich danke euch. Mir geht es gut, es war der Hammer. Es ist in Ordnung für mich. Ich habe mein Bestes gegeben", erklärte sie. Was sagt ihr dazu, dass Pamela gehen musste? Stimmt ab!

Pamela Falcon bei "The Voice of Germany" 2020
ProSiebenSat.1/Claudius Pflug
Pamela Falcon bei "The Voice of Germany" 2020
Pamela Falcon, Sängerin
Instagram / pamelafalconofficial
Pamela Falcon, Sängerin
Pamela Falcon, "The Voice of Germany"-Kandidatin
Instagram / pamelafalconofficial
Pamela Falcon, "The Voice of Germany"-Kandidatin
Was sagt ihr dazu, dass Pamela bei "The Voice of Germany" wieder gehen musste?321 Stimmen
175
Richtig schade, sie war großartig!
146
Ich kann es verstehen, andere Kandidaten haben mir besser gefallen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de