Sechs Wochen lang haben Daniela Katzenberger (34) und Lucas Cordalis (53) heimlich die The Masked Singer-Bühne gerockt. Verkleidet als Erdmännchen sind die beiden Realitystars als erstes Duo der Show aufgetreten. Dass die Katze und ihr Mann an der verrückten Musikshow teilnehmen, durfte natürlich niemand wissen. Aber konnten die beiden die Sache wirklich für sich behalten? Im Promiflash-Interview verrieten Dani und Lucas, wem sie von ihrem Erdmännchen-Versteckspiel erzählt haben.

"Also klar, meine Eltern, die hatten wir ja dabei. Meine Schwester wusste Bescheid und mein Management und das war's", meinte die 34-Jährige gegenüber Promiflash. Während der Erdmännchen-Auftritte kümmerten sich Danis Eltern Iris (53) und Peter um deren Enkelin Sophia (5). Aber warum wurde auch Danielas kleine Schwester Jenny Frankhauser (28) in das "The Masked Singer"-Geheimnis eingeweiht? "Bei meiner Schwester wusste ich, die ist aus dem Business, die ist Familie, die sagt nix. [...] Und Management, klar, wegen der vertraglichen Sachen, aber sonst wusste es niemand", erklärte Dani.

Von ihrer Zeit als Erdmännchen-Dame ist die Kultblondine jedenfalls begeistert – auch wenn das Performen unter dem warmen Kostüm nicht immer leicht war. "Mein wöchentliches Hardcore-Ganzkörper-Work-out mit meinem zwölf Kilo schweren Kostüm wird mir fehlen – auch wenn ich mir diese Plüsch-Haare hinterher aus allen Körperöffnungen pulen musste", schrieb Daniela nach der Enthüllung im Netz.

Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger bei einer Buchpremiere in Düsseldorf
Getty Images
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger bei einer Buchpremiere in Düsseldorf
Iris Klein und Sophia Cordalis
Instagram / iris_klein_mama_
Iris Klein und Sophia Cordalis
Jenny Frankhauser, Influencerin
Instagram / jenny_frankhauser
Jenny Frankhauser, Influencerin
Hättet ihr gedacht, dass so wenig Leute von Daniela und Lucas' "The Masked Singer"-Teilnahme wussten?472 Stimmen
450
Ja, so etwas muss man schließlich geheim halten.
22
Nein, ich hätte gedacht, es wären mehr Leute eingeweiht gewesen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de