"The Crown" nimmt Einfluss auf die Mitglieder der britischen Königsfamilie! Seit die beliebte Netflix-Serie vor einigen Tagen um eine vierte Staffel erweitert wurde, sorgt diese für ordentlich Aufsehen im Netz: Die neuen Folgen drehen sich vor allem um die tragische Liebesgeschichte rund um Prinzessin Diana (✝36), Prinz Charles (72) und dessen Affäre mit Camilla Parker Bowles (73) – und diese Handlung löst bei vielen Fans heftige Reaktionen aus. Bislang hatte sich die Königsfamilie selbst zwar mit Äußerungen zu der Serie zurückgehalten – doch eine Reaktion zeigten die Royals jetzt doch: Auf dem gemeinsamen Social-Media-Profil von Charles und Camilla wurde die Kommentarfunktion eingeschränkt!

Nachdem sich Charles und Camilla aufgrund der Darstellung ihrer Liebesgeschichte in der Netflix-Serie "The Crown" mit zahlreichen Hasskommentaren auf Social Media konfrontiert sahen, reagierten schließlich die Verantwortlichen: Auf dem offiziellen Twitter-Account des royalen Paares namens ClarenceHouse wurde die Kommentarfunktion für die Allgemeinheit deaktiviert. Aktuell können nur noch Personen, denen Charles und Camilla selbst folgen, ihre Beiträge kommentieren.

Einige Nutzer nahmen die dramatische Handlung von "The Crown" komplett für bare Münze. Aus diesem Grund zollten sie der verstorbenen Lady Di Tribut – während sie sich über Camilla echauffierten. "Lang lebe die Erinnerung an Prinzessin Diana", "Prinzessin Diana für immer" oder auch "Du solltest dich schämen, Camilla", ließen ein paar User auf der Nachrichtenplattform verlauten, bevor die Kommentarfunktion eingeschränkt wurde.

Prinz Charles (Josh O'Connor) und Lady Diana (Emma Corrin) in "The Crown"
Netflix / Des Willie
Prinz Charles (Josh O'Connor) und Lady Diana (Emma Corrin) in "The Crown"
Prinz Charles und Camilla, August 2020
Getty Images
Prinz Charles und Camilla, August 2020
Lady Diana Spencer im November 1980 in London
Getty Images
Lady Diana Spencer im November 1980 in London
Was sagt ihr dazu, dass Charles und Camilla die Kommentarfunktion auf ihrem Profil eingeschränkt haben?3117 Stimmen
2255
Alles richtig gemacht – solche Kommentare muss man sich nicht bieten lassen!
862
Na ja, sie sollten sich den Reaktionen schon stellen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de