Schon wieder versucht jemand, den Plan der Beckhams, einen See anzulegen, zu vereiteln! Schon lange wünschen sich Victoria (46) und David (45) ein eigenes Gewässer auf ihrem Grundstück. Im Sommer hatten sich die Eheleute bereits mit der Genehmigung für ihr Bauvorhaben herumärgern müssen, diese schlussendlich aber erhalten. Nun soll der See allerdings noch größer werden – weswegen die Nachbarn jetzt auf die Barrikaden gehen!

Laut The Sun haben Victoria und David einen Antrag gestellt, das künstlich angelegte Becken noch weitläufiger gestalten zu dürfen. Aus fast 3000 geplanten Quadratmetern sollen nun rund 4000 werden. Zusätzlich soll eine kleine Insel in das nierenförmige Becken gesetzt werden. Insgesamt käme der See so auf eine Länge von 102 Metern und eine Breite von 55 Metern. Der Beckhams Freud, ihrer Nachbarn Leid: Die sollen jetzt nämlich richtig sauer sein, dass die Promis ihren Hals einfach nicht voll bekommen!

Ein Anwohner habe deswegen bereits einen Beschwerdebrief verfasst. In seinem Schreiben an den West Oxfordshire District Council heißt es: "Ich muss gegen diesen neuen Antrag Einspruch erheben. Ich habe die Sorge, der Plan, den See noch zu vergrößern, könnte das Risiko einer möglichen Überschwemmung deutlich erhöhen. Außerdem ist der See einfach zu groß für das Gebiet, für den er vorgesehen ist. Was soll als Nächstes kommen? Rasende Motorboote, die die Ruhe hier zerstören?!" Noch ist nicht klar, ob der Protest des Nachbarn Erfolg haben wird oder nicht.

Das Anwesen der Beckhams in Harlow, England
Getty Images
Das Anwesen der Beckhams in Harlow, England
Romeo, Victoria, Harper Seven, Cruz und David Beckham 2020
Instagram / victoriabeckham
Romeo, Victoria, Harper Seven, Cruz und David Beckham 2020
David Beckham und Victoria Beckham im Mai 2014
Getty Images
David Beckham und Victoria Beckham im Mai 2014
Könnt ihr verstehen, dass die Nachbarn der Beckhams wegen des geplanten Sees sauer sind?705 Stimmen
445
Klar, mich würde das auch nerven!
260
Überhaupt nicht! Die können auf ihrem Grundstück machen, was sie wollen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de