Mit ihm scheint es etwas Besonderes zu sein! Die erfolgreiche Sängerin Kylie Minogue (52) und der GQ-Boss Paul Solomons sind seit zwei Jahren ein Liebespaar. Sie lernten sich nach ihrer Trennung von Joshua Sasse (32) im Jahr 2017 kennen. Angeblich soll auch schon von einer Hochzeit die Rede sein! Nun packte die "Can't Get You Out Of My Head"-Interpretin aber selbst einige Details über ihre Beziehung aus und verriet: Bei ihrem Freund Paul habe sie ein "magisches Gefühl" verspürt!

Dem Heat Magazine gab Kylie jetzt ganz private Einblicke in ihr Liebesleben. Eigentlich habe die Australierin zu dem Zeitpunkt gar keine Lust gehabt, jemanden kennen zulernen. Nachdem es durch einen gemeinsamen Freund doch zu einem Treffen mit dem gebürtigen Briten kam, verspürten die beiden eine Verbindung. Sie sprach sogar von einem "magischen Gefühl" beim ersten Date. Aber nicht nur sie schien das gewisse Etwas zwischen ihnen zu bemerken, sondern auch ihre Freunde. "Alle meine Freunde sagten zu mir 'Du hast dich anders verhalten'. Und da wusste ich, dass da was war. Ich dachte nämlich, ich wäre cool geblieben, aber vielleicht bin ich es doch nicht", schilderte sie im Interview weiter.

Auch sonst kam Kylie bei dem Interview aus dem Schwärmen über ihren Partner gar nicht mehr heraus. So berichtete sie ebenfalls, dass ihr Freund vergangenes Jahr für den 100. Geburtstag ihrer Oma extra nach Australien geflogen sei und ihre ganze Familie verzaubert habe. Ihre Liebe zeigten die 52-jährige und der 46-jährige hin und wieder mit Pärchen-Pics auf Social Media.

Kylie Minogue, Sängerin
Getty Images
Kylie Minogue, Sängerin
Paul Solomons und Kylie Minogue, Dezember 2019
Instagram / paulsolomonsgq
Paul Solomons und Kylie Minogue, Dezember 2019
Kylie Minogue und Paul Solomons
Instagram / kylieminogue
Kylie Minogue und Paul Solomons
Wollt ihr mehr Pärchen-Pics von Kylie und Paul sehen?54 Stimmen
39
Ja, die beiden sind echt süß zusammen!
15
Sie können ihre Liebe ruhig weiterhin privat genießen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de