Na, das hatten sich die Pretty in Plüsch-Stars garantiert anders vorgestellt! Seit dem Start der neuen Sat.1-Show vor rund einer Woche kämpfen deutsche Promis wie Jessica Paszka (30), Janine Kunze (46) und auch Massimo Sinató (40) im Rahmen eines Gesangsduells um den Sieg – und dabei sind die Kandidaten keinesfalls allein: Die Stars treten gemeinsam mit einer Plüschpuppe im Duett auf. Die Einschaltquoten der ersten Show ließen allerdings einiges zu wünschen übrig – und auch die zweite Livesendung konnte nicht mehr Zuschauer vor die TV-Bildschirme locken!

Laut einer Auswertung des Medienmagazins DWDL schneide die neue Gesangsshow im Vergleich zum anderen TV-Programm weiterhin schlecht ab: Der Marktanteil der zweiten "Pretty in Plüsch"-Show habe bei 5,1 Prozent in der Zielgruppe gelegen. Insgesamt hätten rund 930.000 Zuschauer das plüschige Spektakel am vergangenen Freitag verfolgt – das sind immerhin nur 10.000 weniger als in der Vorwoche.

Allerdings musste "Pretty in Plüsch" am vergangenen Freitagabend auch gegen große Primetime-Konkurrenz im TV antreten: Zeitgleich mit der schrägen Gesangsshow lief nicht nur die quotenstarke Actionshow Ninja Warrior Germany, sondern auch das ZDF-Magazin "Volle Kanne". Jetzt seid ihr gefragt: Habt ihr euch die "Pretty in Plüsch"-Shows bislang angeschaut? Nehmt an der Umfrage teil!

"Pretty in Plüsch – die schrägste Gesangsshow Deutschlands" ab Freitag, 27. November 2020, um 20:15 Uhr live in Sat.1 und auf Joyn.

Jessica Paszka und ihr Duettpartner Kevin Puerro bei "Pretty in Plüsch"
© SAT.1/Willi Weber
Jessica Paszka und ihr Duettpartner Kevin Puerro bei "Pretty in Plüsch"
Michelle Hunziker und Janine Kunze bei "Pretty in Plüsch"
© SAT.1/Willi Weber
Michelle Hunziker und Janine Kunze bei "Pretty in Plüsch"
Die Juroren Oli. P, Sarah Lombardi und Hans Sigl bei "Pretty in Plüsch"
© SAT.1/Willi Weber
Die Juroren Oli. P, Sarah Lombardi und Hans Sigl bei "Pretty in Plüsch"
Verfolgt ihr "Pretty in Plüsch" im TV?1338 Stimmen
249
Ja, die letzten beiden Shows habe ich mir angeschaut!
1089
Nee, das Konzept überzeugt mich nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de