Wie viel Kontakt hat Olivia Jade Giannulli (21) zu ihren Eltern, seit sie im Gefängnis sitzen? Vor einigen Wochen traten Lori Loughlin (56) und ihr Mann Mossimo Giannulli (57) ihre mehrmonatige Haftstrafe an. Denn das Paar wurde schuldig gesprochen, seinen Töchtern mit unlauteren Mitteln Studienplätze besorgt zu haben. Ihr jüngstes Kind Olivia erzählte bereits, dass sie froh sei, das Kapitel Uni-Schmiergeldaffäre hinter sich zu lassen, sobald die Strafen verbüßt seien. Jetzt gesteht die Influencerin außerdem: Seit ihre Eltern sich hinter schwedischen Gardinen befinden, hatte sie keinen Kontakt mehr zu ihnen!

"Ich habe noch mit keinem der beiden gesprochen", gibt die YouTuberin während des Red Table Talks preis. Sie glaube, dass es aufgrund der aktuellen Gesundheitslage eine Quarantänepflicht für Besucher gebe und warte gerade auf nähere Informationen. Wie Olivia berichtet, sei es für sie sehr schwer, nicht mit Lori reden zu können. "Ich war noch nie so lange von ihnen getrennt. Ich stehe meinen Eltern sehr nahe, besonders meiner Mutter – sie ist so etwas wie meine beste Freundin", erklärt die US-Amerikanerin.

Olivia wisse inzwischen, dass das, was ihre Eltern getan haben, ein "großer Fehler" war. Doch sie hoffe nun, dass sie nicht weiter bestraft werde und endlich nach vorne blicken kann. "Ich bin 21 und ich habe das Gefühl, dass ich eine zweite Chance verdient habe, um zu zeigen, dass ich reifer geworden bin", betont sie.

Lori Loughlin mit ihren beiden Töchtern Isabella Rose und Olivia Jade im August 2017 in Los Angeles
Getty Images
Lori Loughlin mit ihren beiden Töchtern Isabella Rose und Olivia Jade im August 2017 in Los Angeles
Olivia Jade in NYC im Februar 2020
Instagram / oliviajade
Olivia Jade in NYC im Februar 2020
Olivia Jade im November 2020
Instagram / oliviajade
Olivia Jade im November 2020
Seid ihr überrascht, dass Olivia noch nicht mit ihren Eltern gesprochen hat?532 Stimmen
399
Ja, total!
133
Nein, überhaupt nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de