Lionel Messi (33) nimmt Abschied von Trainer-Ikone Alejandro Sabella (✝66)! Von 2011 bis 2014 spielte der FC-Barcelona-Star unter dessen Fittichen in der argentinischen Fußballnationalmannschaft. Am Dienstag wurde jedoch bekannt, dass Sabella im Alter von 66 Jahren gestorben ist. Er sei vor über einer Woche ins Krankenhaus eingeliefert worden, nachdem er Herzrhythmusstörungen und weitere Symptome gezeigt habe. Zudem habe er an einer schwerwiegenden Infektion gelitten. Für Messi ist der Tod seines Ex-Coaches ein schwerer Schlag: Jetzt widmet er ihm rührende Worte im Netz!

Auf Instagram teilte Messi nun zwei gemeinsame Bilder mit Alejandro Sabella. Dazu schrieb er: "Es war mir eine Freude, so viel mit dir zu teilen." Sabella sei eine großartige Person und ein beeindruckender Profi gewesen, von dem er viel gelernt habe. "Wir haben einige meiner größten Fußballerinnerungen während der WM-Qualifikation und auch bei der WM zusammen erlebt. Mein Beileid an seine ganze Familie und Freunde", fügte der 33-Jährige hinzu.

Erst vor knapp zwei Wochen musste Messi bereits Abschied von einem seiner alten Coaches nehmen. Diego Maradona (✝60), der von 2008 bis 2010 argentinischer Nationaltrainer war, verstarb Ende November an einem Herzinfarkt. "Ein sehr trauriger Tag für alle Argentinier und für den Fußball", schrieb Messi kurz nach seinem Tod auf Instagram.

Alejandro Sabella und Lionel Messi im Juli 2014 in Rio de Janeiro
Getty Images
Alejandro Sabella und Lionel Messi im Juli 2014 in Rio de Janeiro
Alejandro Sabella und Lionel Messi bei der WM 2014 in Brasilien
Getty Images
Alejandro Sabella und Lionel Messi bei der WM 2014 in Brasilien
Diego Maradona, ehemaliger Profifußballer
Getty Images
Diego Maradona, ehemaliger Profifußballer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de