Cassandra Steen (40) hält ihr Privatleben größtenteils aus der Presse heraus. Vor rund einer Woche machte die Sängerin allerdings eine Ausnahme und sprach offen über die Trennung von ihrem Mann und Manager Stephan Kocijan, mit dem sie sieben Jahre lang gemeinsam durchs Leben gegangen war. Jetzt verriet die "Wenn es Winter wird"-Interpretin, dass es aber auch etwas Positives aus ihrem Leben zu berichten gebe: Sie hat nach 40 Jahren endlich ihren Vater kennengelernt!

Lange Zeit habe Cassandra gedacht, dass ihr Vater, ein amerikanischer Soldat, der vor ihrer Geburt in der Nähe von Stuttgart stationiert war, nichts von ihr habe wissen wollen und einfach abgehauen sei. Ihre Mutter habe sie nach ihrer Geburt zu ihren Großeltern gegeben, erklärte die Künstlerin gegenüber Guten Morgen Deutschland. Die Hoffnung, ihren Erzeuger eines Tages doch noch kennenzulernen, gab sie aber nie auf und meldete sich bei einer DNA-Datenbank an. Ein Glücksgriff, wie sich jetzt herausstellte. Ihr Papa, der mittlerweile in Los Angeles lebt, meldete sich daraufhin bei ihr: "Ich wollte dich nie weggeben, ich wollte dich immer haben", offenbarte Cassandra sogar seine ersten Worte an sie. Dass sie als Säugling zu ihrer Verwandtschaft gegeben wurde, habe man ihm nie erzählt, verriet die Musikerin den Grund, warum sie bisher keine Bindung zu ihrem verschollen geglaubten Elternteil habe aufbauen können.

Seit ihrer Wiedervereinigung würden sie fast jeden Tag miteinander sprechen, berichtete die 40-Jährige in dem Interview sichtlich zufrieden. Der Beitrag machte aber vor allem deutlich, dass ihre neue Familie für sie in dieser für sie schwierigen Zeit offenbar eine riesige Stütze ist.

Cassandra Steen mit ihren früheren Ehemann Stephan Kocijan
Getty Images
Cassandra Steen mit ihren früheren Ehemann Stephan Kocijan
Cassandra Steen im Juli 2019
Instagram / cassandra_steen
Cassandra Steen im Juli 2019
Cassandra Steen im Juli 2019 bei der Berliner Fashion Week
Getty Images
Cassandra Steen im Juli 2019 bei der Berliner Fashion Week
Hättet ihr gedacht, dass Cassandra so eine bewegte Familiengeschichte hat?169 Stimmen
80
Mich überrascht es nicht! Aber ich freue mich für sie, dass sie ihren Vater endlich gefunden hat.
89
Nein, ich bin total baff!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de