Mael und Jonas stehen als erstes Duo im Finale von The Voice of Germany! Am vergangenen Samstag erfüllte sich für die Musiker aus Koblenz ein kleiner Traum: Im Halbfinale der Jubiläumsstaffel setzten sich die beiden gegen ihren Teamkollegen Nico Traut durch – und landeten in der finalen Liveshow der Sendung. Im Promiflash-Interview verrieten sie nun, wie cool das für sie ist: Mael und Jonas rechneten nämlich in jeder Runde damit, rauszufliegen!

"Das war eher so zum Spaß, man hat sich angemeldet und gedacht, lass mal so weit kommen wie möglich!", schilderte Mael gegenüber Promiflash. Er selbst habe schon bei der Blind Audition mit keinem Buzzer gerechnet – Jonas sei hingegen optimistischer gewesen. Anschließend sei jedes Weiterkommen für die zwei eine große Überraschung gewesen: "Das war absolut krank und danach dachte ich konstant, wir fliegen jede Runde raus!", erklärte Mael.

Neben ihrem gesanglichen Talent konnten die Kumpels aus dem Team von Nico Santos (27) die Zuschauer und Coaches bisher auch mit ihren witzigen Dance-Moves begeistern – denn seit den Sing-offs bauten Mael und Jonas in ihre Performances stets einige amüsante Schritte ein. Das wollen sie auch im Finale wieder machen, wie Jonas enthüllte: "Augenscheinlich kommt es mega an bei den Leuten und macht auch mega Bock!"

Die "The Voice of Germany"-Jury
ProSiebenSAT.1 / Richard Hübner
Die "The Voice of Germany"-Jury
Mael und Jonas, Musiker
Instagram / maelundjonas
Mael und Jonas, Musiker
Jonas und Mael im "The Voice of Germany"-Sing-Off
ProSiebenSAT.1/Richard Hübner
Jonas und Mael im "The Voice of Germany"-Sing-Off
Hättet ihr gedacht, dass Jonas und Mael es ins Finale schaffen?176 Stimmen
113
Ja, das habe ich mir schon seit ihrer ersten Performance gedacht!
63
Nein, das hat mich schon überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de