Elliot Page (33) meldet sich erneut zu Wort. Anfang Dezember teilte der Schauspieler, der zuvor als Ellen Page bekannt gewesen war, seiner Netzgemeinde in einem bewegenden Statement mit: Er gehe von nun an als Transgender-Mann durchs Leben. Seitdem warteten die Follower des Umbrella Academy-Stars auf einen aktuellen Schnappschuss von ihm – bis jetzt. Drei Wochen nach seinem Coming-out postet er nun das erste Bild von sich!

Mit einer Brille, schwarzen Wollmütze und einem schwarzen Hoodie zeigt sich Elliot zum ersten Mal seit vergangenen Oktober wieder im Netz. Er nutzt das Selfie von sich, das er auf Instagram veröffentlichte, um sich für den Support zu bedanken, den er nach seinem Coming-out erhalten habe. "Ich danke euch von ganzem Herzen. Eure Liebe und Unterstützung war für mich das schönste Geschenk", betont der gebürtige Kanadier. Mit diesem Post verabschiedet er sich vorerst und verspricht seinen Followern, dass er 2021 wieder von sich hören lasse.

Zu den Leuten, die Elliot den Rücken stärken und bei denen er sich jetzt bedankte, gehören auch zahlreiche Hollywood-Hochkaräter. Untere anderem widmeten ihm Ellen DeGeneres (62), Miley Cyrus (28) und Anna Kendrick (35) rührende Posts. Die Pitch Perfect-Darstellerin schrieb auf Twitter: Sie empfinde "pure Hochachtung" für ihn.

Elliot Page bei der "Tales Of The City"-Premiere in NYC im Juni 2019
Getty Images
Elliot Page bei der "Tales Of The City"-Premiere in NYC im Juni 2019
Elliot Page bei der "There's Something in the Water"-Premiere in Toronto im September 2019
Getty Images
Elliot Page bei der "There's Something in the Water"-Premiere in Toronto im September 2019
Schauspielerin Anna Kendrick
Getty Images
Schauspielerin Anna Kendrick
Hättet ihr gedacht, dass sich Elliot so schnell noch mal meldet?286 Stimmen
123
Nein, ich bin wirklich überrascht.
163
Ja, das hatte ich schon vermutet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de