Sie hat es anscheinend kommen sehen! Sandra Janina hat ebenso wie Tim Kühnel und Melina Hoch an der diesjährigen Love Island-Staffel teilgenommen. Letztere verließen die Show sogar als Siegerpärchen und führten auch nach der Sendung noch eine glückliche Beziehung: Bis jetzt! Sie gehen tatsächlich wieder getrennte Wege. Im Promiflash-Interview verrät Sandra nun, dass sie bereits befürchtete, dass es so kommen wird.

Sandra sei zwar überrascht gewesen, dass die Trennung doch so schnell kam – sie hätte den beiden noch mehr Zeit gegeben – doch habe sie sich immer gedacht, dass es keine Beziehung für die Ewigkeit ist. "Es war mir schon irgendwo klar, weil es diese Differenzen während 'Love Island' gab. Ich hätte mich gerne vom Gegenteil überzeugen lassen, aber am Ende hatte ich doch Recht", sagt sie im Interview mit Promiflash. Da Sandra aber keinen Kontakt mehr mit den beiden habe, wisse sie nicht, was der genaue Trennungsgrund sei.

Melina und Tim wollen trotz Trennung Freunde bleiben. Auch dazu hat Sandra eine klare Meinung: "Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass so was eher selten klappt. Zumindest, wenn echte Gefühle im Spiel waren." Es bleibt also abzuwarten, wie sich das Verhältnis zwischen Melina und Tim entwickeln wird.

Sandra Janina, Influencerin
Instagram / sandra_janina_
Sandra Janina, Influencerin
Sandra Janina, Influencerin
Instagram / sandra_janina_
Sandra Janina, Influencerin
Melina und Tim, Reality-TV-Stars
Instagram / melina.hoch
Melina und Tim, Reality-TV-Stars
Glaubt ihr, dass Melina und Tim tatsächlich befreundet sein können?3781 Stimmen
2045
Ja. Ich bin mir sicher, dass sie das hinbekommen.
1736
Nein. Ich bin da ganz Sandras Meinung.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de