Kelly Clarkson (38) hat es gerade nicht leicht! Im Juni wurde bekannt, dass sich die Sängerin nach sieben Jahren Ehe von Brandon Blackstock scheiden lässt. Angeblich haben sie und ihr Mann nicht mehr dasselbe gewollt, weswegen es schließlich zur Trennung kam. Dass es der 38-Jährigen damit nicht gut ginge, gestand sie selbst bereits in einigen Interviews. Doch ganz besonders ein Lied soll Kelly dabei helfen, diese schwere Zeit durchzustehen!

In ihrer eigenen Talksendung "The Kelly Clarkson" Show interviewte sie den Countrysänger Garth Brooks und kam gleichzeitig auf ihre Scheidung zu sprechen. Denn sein Song "The Dance" habe ihr geholfen zu begreifen, was sie während der Trennung fühlte. "Das ist kein Scherz, ich habe meine Playlist gehört und auf einmal lief 'The Dance'. Ich hab beim Hören gedacht 'Wahnsinn, genau so ist es", schmeichelte sie dem Künstler, denn der Hit schien ihr buchstäblich aus der Seele zu sprechen.

Garth' Track handelt von zerbrochener Liebe und Herzschmerz und soll Kelly zu einem eigenen Lovesong inspiriert haben. Dieser wird angeblich auch in ihrem neuen Album zu hören sein. Laut ihrer Aussage könne man auf dieser Platte alle Emotionen heraushören, die man in einer Beziehung überhaupt haben könne.

Brandon Blackstock und Kelly Clarkson im Januar 2020
MEGA
Brandon Blackstock und Kelly Clarkson im Januar 2020
Garth Brooks, Countrysänger
Instagram / garthbrooks
Garth Brooks, Countrysänger
Kelly Clarkson im Dezember 2020
Instagram / kellyclarkson
Kelly Clarkson im Dezember 2020
Freut ihr euch auf Kellys emotionales Album?60 Stimmen
55
Auf jeden Fall! Ich mag ihre Stimme total.
5
Ich bin kein Fan ihrer Musik...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de