Prinzessin Victoria von Schweden (43) und ihr Mann Prinz Daniel von Schweden (47) schweben immer noch auf Wolke sieben – doch wie schaffen die zwei das nach so langer Zeit? Erst vor wenigen Monaten feierten die beiden zehnjährigen Hochzeitstag: Am 19. Juni 2010 heiratete die royale Beauty den ehemaligen Fitnesstrainer. Mittlerweile sind sie stolze Zweifach-Eltern. Jetzt verriet Victoria ihr Liebesgeheimnis mit Daniel.

2000 hatten sich die beiden kennengelernt, nachdem Victoria mit dem Training in Daniels exklusiven Fitnessstudio in Stockholm begonnen hatte. Zehn Jahre später heiratete das Pärchen. Wie die beiden nach all den Jahren noch so glücklich sein können, erklärte die Prinzessin im Buch Vårt bröllop (zu Deutsch: Unsere Hochzeit). "Mit Daniel war es wahrscheinlich eine sehr starke Freundschaft, die gewachsen ist und die auch die Grundlage für unsere heutige Liebe ist", meinte die 43-Jährige in der schriftlichen Dokumentation.

Außerdem schwärmte die zweifache Mama von ihrem Partner in den höchsten Tönen. Daniel sei einfach eine fürsorgliche Person mit einer wunderbaren Energie. Ihr Liebster habe es zu Beginn der Beziehung nicht leicht gehabt, doch mittlerweile würden sich die beiden sehr sicher zusammen fühlen. "[…] Wir haben eine starke Basis aufgebaut. Wir haben eine gute persönliche Chemie und ergänzen uns gut. Unsere Liebe und Freundschaft ist ein wirklich starkes Fundament, auf dem wir stehen können und wir haben auch viel Spaß zusammen."

Prinzessin Victoria und Prinz Daniel von Schweden
Getty Images
Prinzessin Victoria und Prinz Daniel von Schweden
Prinz Daniel und Prinzessin Victoria im Juli 2017
Getty Images
Prinz Daniel und Prinzessin Victoria im Juli 2017
Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel von Schweden
Getty Images
Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel von Schweden
Wusstet ihr, dass sich die beiden schon so lange kennen?897 Stimmen
165
Nein, das ist echt ewig!
732
Ja, das wusste ich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de