Tanja Szewczenko (43) beweist jetzt: Sie kann über sich selbst lachen. Die ehemalige Profi-Einskunstläuferin verkündete Ende letzten Jahres: Sie erwartet wieder ein Kind, nachdem sie und ihr Mann Norman Jeschke (41) 2011 zum ersten Mal stolze Eltern einer Tochter wurden. Die Nachricht ist umso schöner, da die Ex-Alles was zählt-Darstellerin vor dieser Schwangerschaft vier Fehlgeburten erlitt. Wie sehr sich die Schauspielerin über ihren Nachwuchs freut, wird in ihrem neuen Babybauchfoto deutlich.

Auf ihrem Instagram-Account postete Tanja zwei Schnappschüsse, die sie bei Renovierungsarbeiten in ihrem Haus zeigen. Sie trägt sogar passend zu ihrem Vorhaben einen schicken Maleranzug – doch das vor einem Monat bestellte Kleidungsstück ist ihr zu klein. Der Grund: Ihr Bäuchlein ist inzwischen einfach zu rund geworden, um in den Overall zu passen. Die Blondine nimmt das aber mit Humor und scherzt: "Sei es drum. Haben wir dafür doch alle was zum Schmunzeln. Ich glaube, es ist wirklich die einzige Zeit im Leben einer Frau, wo wir uns freuen, dass die Klamotte aus allen Nähten platzt."

Die 43-Jährige, die aktuell in der 19. Woche ist, wie sie durch einen Hashtag verrät, scheint es absolut zu lieben, dass ihre Körpermitte mittlerweile so gewölbt ist. "Niemals sonst blickt Frau stolz auf ihre Mitte und präsentiert mit großer Genugtuung ihren Bauch", betont die baldige Zweifachmama.

Tanja Szewczenko, ihre Tochter Jona und ihr Mann Norman in Köln im Mai 2020
Instagram / tanjaszewczenko
Tanja Szewczenko, ihre Tochter Jona und ihr Mann Norman in Köln im Mai 2020
Tanja Szewczenko in Köln im Januar 2021
Instagram / tanjaszewczenko
Tanja Szewczenko in Köln im Januar 2021
Tanja Szewczenko beim RTL-Spendenmarathon in Köln im November 2016
Getty Images
Tanja Szewczenko beim RTL-Spendenmarathon in Köln im November 2016
Wie findet ihr das Update von Tanja?136 Stimmen
128
Superwitzig – schön, dass sie über sich lachen kann.
8
Sie hätte ruhig mehr Details verraten können.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de