Fans von Marco Cerullo (32) und Christina Graß (32) können aufatmen! Das einstige Bachelor in Paradise-Traumpaar hatte im vergangenen Jahr offenbar mit einigen Beziehungsproblemen zu kämpfen gehabt – schockierenderweise gaben die beiden Ende des Jahres sogar das Liebes-Aus bekannt. Dass die Trennung endgültig ist, konnten die Follower allerdings nicht wirklich glauben – offenbar zu Recht: Denn Marco und Christina sind wieder ein Paar!

In Marcos Instagram-Story reden die beiden Klartext. "Ich habe auch Fehler in unserer Beziehung gesucht. Ich habe sie auch dafür verantwortlich gemacht, dass es mir so scheiße ging", erzählt der Sonnyboy. Er habe eine Menge falscher Entscheidungen getroffen und auch durch fehlende Kommunikation zwischen dem Paar sei vieles schief gelaufen. Dennoch wisse er nach langem Grübeln ganz genau, was er in Zukunft anstrebe: "Ich weiß, was ich für 2021 möchte und was mir klar geworden ist, ist, dass ich mit Christina weiterhin zusammen sein möchte", berichtet der 32-Jährige. Nachdem er sich bei seiner Angebeteten entschuldigt habe, habe diese ihm verziehen.

"Das Einzige, was wir immer wussten, ist, dass wir uns noch immer lieben", ergänzt Christina. Und in der Tat, die beiden scheinen mit ihrer Entscheidung mehr als zufrieden zu sein. Glücklicherweise wohnt das Duo sogar noch zusammen – eigentlich hatte die Brünette nämlich schon längst vorgehabt auszuziehen.

Marco Cerullo und Christina Grass, Juni 2020
Instagram/marcocerullo_official
Marco Cerullo und Christina Grass, Juni 2020
Marco Cerullo und Christina Graß, 2020
Instagram / christina_grass_
Marco Cerullo und Christina Graß, 2020
Marco Cerullo und Christina Graß, Reality-Stars
Instagram / christina_grass_
Marco Cerullo und Christina Graß, Reality-Stars
Hättet ihr mit einem Liebes-Comeback gerechnet?3167 Stimmen
2633
Aber hallo! Das war doch offensichtlich.
534
Ich bin jetzt wirklich mehr als überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de