Unerwartetes Geständnis! Seitdem bekannt ist, dass Marco Cerullo (32) und Christina Graß (32) wenige Monate nach ihrer Verlobung tatsächlich getrennt sind, lassen die beiden ihre Fans an ihrem neuen Alltag teilhaben. So erzählte der einstige Die Bachelorette-Kandidat seiner Community auch von seiner Wohnungssuche und verriet am Wochenende, dass er sogar fündig geworden ist. Kurz danach überraschte der Neu-Single dann aber mit diesen Worten: Er vermisst seine Christina...

Am Sonntag schwärmte Marco zunächst in den höchsten Tönen von seiner neuen Bleibe, die er dank Social Media vermittelt bekommen hat. "Ich kam da rein und wusste innerlich direkt: Diese Wohnung möchte ich haben", hielt er in seiner Instagram-Story fest. Die Wohnung sei auf zwei Ebenen aufgeteilt und verfüge über eine großzügige Dachterrasse – doch die Freude über den neuen Mietvertrag wurde dann offenbar etwas getrübt. Denn wenige Stunden später hielt er kurz und knapp fest: "Christina, ich vermisse dich."

Die 32-Jährige reagierte nicht auf die Worte ihres Ex-Verlobten, doch kurz nach dem Liebes-Aus beteuerte sie, dass Gefühle nicht von jetzt auf gleich verschwinden. "Innerliche Wunden brauchen einfach Zeit, bis sie heilen und bei mir braucht das auch gerne mal etwas länger", erklärte Christina ihren Followern.

Marco Cerullo
Instagram / marcocerullo_official
Marco Cerullo
Marco Cerullo, Reality-TV-Teilnehmer
Instagram / marcocerullo_official
Marco Cerullo, Reality-TV-Teilnehmer
Christina Graß
Instagram / christina_grass_
Christina Graß
Was meint ihr – kommen die beiden noch mal zusammen?4114 Stimmen
2733
Bestimmt!
1381
Nee, ich glaube, die Trennung ist endgültig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de