Jetzt plaudert Jonathan Bailey (32) ein paar sehr interessante Details aus. Der Schauspieler dürfte einem größeren Publikum vor allem aus der Erfolgsserie Bridgerton bekannt sein. In der Netflix-Produktion verkörpert er den Adligen Anthony, der total in die Opernsängerin Siena Rosso (Sabrina Bartlett) verknallt ist – doch wie sieht es eigentlich im realen Leben in Sachen Liebe bei dem Serienstar aus? Wer sein erster Schwarm war und wie sein perfektes Date aussieht, das hat der Brite nun verraten.

In einem Interview mit Harper’s Bazaar gibt er preis: "Mein erster Schwarm war wahrscheinlich Anita in ‘Heartbreak High’." Die fiktive Figur aus der australischen 1990er-Jahre-Sitcom wurde von der blonden Schönheit Lara Cox verkörpert. Jonathan hegte allerdings noch eine weitere Schwärmerei: Er war in Prinz Eric aus dem Disney-Klassiker "Arielle, die kleine Meerjungfrau" verknallt. "Er hatte diese großen blauen Augen, und einfach die ganze Vorstellung mit Prinz Eric an Land zu sein, ist verdammt traumhaft", gesteht der 32-Jährige.

Und wie sieht sein perfektes Date aus? Jonathan wünsche sich dabei auf alle Fälle ein Abenteuer zu erleben. "Ein Bier zu trinken und die Gegend erkunden. So eine Wanderung oder eine Fahrradtour oder so etwas in der Art finde ich schön. Einfach einen Tapetenwechsel", erzählt der einstige "Broadchurch"-Star.

Jonathan Bailey bei den Independent Film Awards in London im Dezember 2019
Getty Images
Jonathan Bailey bei den Independent Film Awards in London im Dezember 2019
Lara Cox bei einem Event in Sydney im Dezember 2007
Getty Images
Lara Cox bei einem Event in Sydney im Dezember 2007
Jonathan Bailey bei einem Event in London im November 2019
Getty Images
Jonathan Bailey bei einem Event in London im November 2019
Seid ihr von Jonathans Schärmereien überrascht?167 Stimmen
88
Nein, überhaupt nicht – wer war nicht in Prinz Eric verknallt?!
79
Ja, total. Das hätte ich nie vermutet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de