Wie sehr leidet Ben Affleck (48) nach seiner angeblichen Trennung von Ana de Armas (32)? Anfang der Woche wurde die traurige Nachricht bekannt, dass der Hollywoodstar und seine Freundin kein Paar mehr sein sollen. Dabei war kurz zuvor noch von einer Verlobung die Rede gewesen. Nun wurde Ben erstmals seit dem vermeintlichen Liebes-Aus in der Öffentlichkeit gesehen. Die Bilder lassen erahnen, dass der 48-Jährige an der Trennung ganz schön zu knabbern hat.

Dieses Foto sieht nach ziemlich großem Liebeskummer aus! Ben wurde dabei abgelichtet, wie er eine Bestellung vor seinem Haus in Los Angeles entgegengenommen hat. Glücklich wirkt er dabei aber nicht: Der "Das Letzte, was er wollte"-Darsteller trägt schludrige Kleidung, zudem wirkt er deutlich schlanker als auf seinen letzten Paparazzi-Fotos mit Ana. Ob die Schauspielerin der Grund für den Aufzug ist?

Laut eines Insiders sei die Trennung der beiden einvernehmlich und sehr freundschaftlich abgelaufen. "Sie befinden sich gerade an unterschiedlichen Punkten in ihren Leben. Aber sie empfinden immer noch große Liebe und tiefen Respekt füreinander", will der Informant wissen. Leicht scheint Ben die Entscheidung offensichtlich aber nicht gefallen sein, sollten er und Ana tatsächlich getrennte Wege gehen.

Ben Affleck und Ana de Armas, Juli 2020
MEGA
Ben Affleck und Ana de Armas, Juli 2020
Ben Affleck und Ana de Armas in New Orleans im November 2020
MEGA
Ben Affleck und Ana de Armas in New Orleans im November 2020
Ben Affleck und Ana de Armas
Rachpoot/MEGA
Ben Affleck und Ana de Armas
Glaubt ihr, dass Ben starken Liebeskummer hat?414 Stimmen
401
Ja, er sieht echt nicht gut aus.
13
Ich glaube fest daran, dass Ana und Ben noch zusammen sind!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de