Hat Sascha nun doch seinen passenden Deckel gefunden? Der Bauer sucht Frau-Kandidat war in der vergangenen Staffel Bäuerin Denise nähergekommen und es funkte im Anschluss auch ordentlich zwischen ihnen. Doch bei der Wiedersehensshow dann die große Enttäuschung für ihre Supporter: Nach einigen Beziehungsproblemen hatten sich die zwei dazu entschlossen, doch wieder getrennte Wege zu gehen. Nun gibt es Hinweise, dass der Singlemann wieder Schmetterlinge im Bauch haben könnte...

Der Zeitsoldat teilte jetzt auf Instagram ein neues Foto mit einem belegten Brot. Eigentlich nichts Besonderes – wären da nicht die verdächtigen Worte: "Gesunde Ernährung, mein Schatz. Ich freue mich auf dich." Die Zeilen ziert er zudem mit einem roten Herz-Emoji. Na, ist Sascha etwa wieder in festen Händen? Das wollen auch seine neugierigen Follower wissen. "Wer ist denn 'Schatz'?", fragt zum Beispiel ein User in der Kommentarspalte. Die Antwort blieb ihm der Show-Teilnehmer allerdings bisher schuldig.

Über Saschas Beziehungsstatus kann also aktuell nur gerätselt werden – der von Denise hingegen ist ziemlich eindeutig: Sie hat nach der Liebespleite ihren Traummann gefunden. Und der ist kein Unbekannter: Die Landwirtin ist jetzt mit Nils Dwortzak zusammen, dem Kandidaten, den sie eigentlich in Folge eins gekickt hatte.

Denise und Sascha bei "Bauer sucht Frau" 2020
TVNOW / Stefan Gregorowius
Denise und Sascha bei "Bauer sucht Frau" 2020
Sascha und Denise bei "Bauer sucht Frau" 2020
TVNOW
Sascha und Denise bei "Bauer sucht Frau" 2020
Bäuerin Denise und Nils im Dezember 2020
Instagram / nilsdwortzak
Bäuerin Denise und Nils im Dezember 2020
Denkt ihr, Sascha ist wieder vergeben?510 Stimmen
382
Ja, scheint ganz so.
128
Nee, das bezweifle ich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de