An Tag drei mussten Sam Dylan (29), Christina Dimitriou (29) und Oliver Sanne (34) noch einmal großen Mut beweisen! Seit Donnerstag müssen sich die drei Realitystars im Rahmen der großen Dschungelcamp-Ersatzsendung jeden Tag einer Prüfung stellen und dabei versuchen, so viele Sterne wie möglich zu ergattern. Bislang schnitten sie allerdings eher mäßig ab und konnten kaum Sterne sammeln. In der dritten und letzten Prüfung für die drei ging es nun noch einmal ziemlich zur Sache. Wie haben Oli, Christina und Sam diese Herausforderung gemeistert?

In der heutigen Prüfung mussten die drei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!"-2022-Anwärter aus Boxen gefüllt mit Mehlwürmern, Innereien und Stinkschleim Puzzleteile ertasten – allerdings ohne ihre Hände zu benutzen: Sie waren auf ihren Mund angewiesen. Am Ende sollten alle Puzzleteile zusammen einen Stern ergeben. Doch das Trio fand nicht alle Teile, sodass es das Puzzle nicht vervollständigen konnte – die Konsequenz: Null Sterne.

Mit der dritten Dschungelprüfung geht auch Christina, Sam und Olis Aufenthalt in dem Tiny House zu Ende. Die zwei von ihnen, die im Zuschauer-Voting die meisten Stimmen erhalten, marschieren direkt weiter ins Halbfinale. Der Kandidat mit den wenigsten Anrufen muss die Show allerdings verlassen und seinen Traum vom Dschungelcamp 2022 begraben.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow" auf TVNOW.de

Christina Dimitriou in der Dschungelshow 2021
TVNOW / Stefan Gregorowius
Christina Dimitriou in der Dschungelshow 2021
Oliver Sanne bei der Dschungelprüfung 2021
TVNOW / Stefan Gregorowius
Oliver Sanne bei der Dschungelprüfung 2021
Sam Dylan in der Dschungelshow
TVNOW / Stefan Gregorowius
Sam Dylan in der Dschungelshow
Hättet ihr gedacht, dass Oli, Sam und Christina bei der Dschungelprüfung wieder so schlecht abschneiden?192 Stimmen
150
Ja, das habe ich schon vermutet.
42
Nein, ich dachte, dass sie es dieses Mal packen würden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de