Offenbar besitzen Prinz William (38) und Herzogin Kate (39) ein weiteres, bislang geheimes Anwesen! Dass das royale Paar des Öfteren seine Zeit auf dem Landwohnsitz Anmer Hall verbringt – wenn es gerade mal nicht im Buckingham Palace residiert – ist weitgehend bekannt. Jedoch besitzen die Eheleute anscheinend noch ein weiteres Gut, mit dem William und Kate ganz besondere Erinnerungen aus ihrer Kennenlernphase verbinden!

Laut Hello! laute der Name des Anwesens Tam-Na-Ghar (Gujarati: "Ihr Haus"), es soll sich in der Nähe von Prinz Charles' (72) Besitztum Birkhall in Schottland befinden. Angeblich sollen William und Kate während ihrer Studienzeit an der St. Andrew's Universität sehr viel gemeinsame Zeit dort verbracht haben. Auch mit den Kindern Prinz George (7), Prinzessin Charlotte (5) und Prinz Louis (2) sollen sie an diesem Ort des Öfteren die Ruhe genossen und laut Freunden des Paares einige ihrer glücklichsten Zeiten verbracht haben.

Bis auf die Tatsache, dass es drei Schlafzimmer in dem Cottage gibt, ist kaum etwas darüber bekannt – nicht mal Fotos existieren von der royalen Behausung, die Queen Mum (✝101) ihrem Urenkel William kurz vor ihrem Tod 2002 vermachte.

Prinz William und Herzogin Kate mit ihren Kids
Getty Images
Prinz William und Herzogin Kate mit ihren Kids
Prinz William und Herzogin Kate, 2007
Getty Images
Prinz William und Herzogin Kate, 2007
Queen Elizabeth II., 2012
Getty Images
Queen Elizabeth II., 2012
Habt ihr schon mal von dem Anwesen gehört?282 Stimmen
262
Nein, das höre ich zum ersten Mal!
20
Ich meine, das schon mal gehört zu haben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de