Dieses Duell wird wohl in die DSDS-Geschichte eingehen! Vor Kurzem startete die neue Staffel der beliebten Castingshow. Seitdem sind Dieter Bohlen (66), Maite Kelly (41) und Mike Singer (21) auf der Suche nach Ausnahmetalenten. Auch der Kandidat Thomas Van der Wulp versuchte, die Jury von seinem Gesangstalent zu überzeugen. Doch bevor er das Urteil für seine Performance bekam, forderte Dieter ihn zu einem Battle heraus!

Schon der eigenwillige Look des Schauspielstudenten fiel der Jury sofort ins Auge. So liebt es der 30-Jährige, sich als Cowboy zu stylen. Doch zur Überraschung von Dieter performte er eben nicht passend zu seiner Erscheinung einen Countrysong, sondern wagte sich an den schwierigen Titel “Stayin’ Alive” von den Bee Gees heran. Der Poptitan war sofort skeptisch: "Schaffst du das mit den Höhen, da so?” Und tatsächlich – Thomas rockte den Song. Das war für den Modern Talking-Sänger Grund genug, ihn herauszufordern! "Mach mal einen Ton: Mal sehen, wer höher kommt", lautete seine Kampfansage.

Doch der Musikproduzent musste sich geschlagen geben – er kam einfach nicht an das hohe B des Holländers heran. "Das ist hoch! Bei 'Atlantis Is Calling' hatten wir mal ein A, da kamen mir schon die Augen raus", fasste er beeindruckt zusammen. Mit dreimal "Ja" ging es für Thomas dann auch in die nächste Runde.

Alle Episoden von "Deutschland sucht den Superstar" bei
TVNOW.

Michael Wendler, Mike Singer, Maite Kelly und Dieter Bohlen
TVNOW / Stefan Gregorowius
Michael Wendler, Mike Singer, Maite Kelly und Dieter Bohlen
Thomas Van der Wulp, DSDS-Kandidat
TVNOW / Stefan Gregorowius
Thomas Van der Wulp, DSDS-Kandidat
Dieter Bohlen bei "Das Supertalent" im Jahr 2009
Getty Images
Dieter Bohlen bei "Das Supertalent" im Jahr 2009
Wart ihr auch so beeindruckt von Thomas´ hoher Stimme?90 Stimmen
77
Ja, unglaublich! Damit hätte ich niemals gerechnet!
13
Nein, mich hat seine Stimme jetzt nicht so umgehauen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de