Joy (29) und Patrick Müller (32) lassen sich nicht mehr verrückt machen! Vor wenigen Tagen haben die Unter uns-Stars bereits den dritten gemeinsamen Nachwuchs begrüßt. Töchterchen Loki ist mittlerweile fünf Jahre alt und auch der kleine Lovis ist mit seinen fast zwei schon ein richtiges Kleinkind. In der Vergangenheit haben ihre "Großen" Patrick und Joy aber doch etwas Kopfzerbrechen bereitet – im Umgang mit den Kids waren die stolzen Eltern immer supervorsichtig. Mit Baby Nummer drei hat sich das jetzt etwas geändert: Die Schauspieler sind richtig entspannt geworden.

In einer neuen Folge des Podcasts "'Unter uns' – Der offizielle Podcast" schildern die beiden eine Situation, an der sie diese Tatsache ganz besonders gut festmachen können: Während Loki schon eine vorbildliche große Schwester sei, sei Lovis noch etwas ungestüm gegenüber Babybruder Javis. "Der möchte den Javis immer küssen. Wir hatten vorhin so ne Situation: Da wollte er so fröhlich auf ihn draufspringen und ist dann auch auf ihn draufgesprungen", erzählt Joy. Ihr Mann betont zwar, dass sie ihn noch rechtzeitig abbremsen konnten, gibt aber zu, dass es recht knapp war.

"Also das dritte Kind muss einiges ertragen. Wenn das jemand bei Loki gemacht hätte, ich hätte den weggescheuert", gibt die 29-Jährige kurz darauf zu und auch der Tobias-Darsteller ist sich sicher, dass er noch vor ein paar Jahren ganz anders reagiert hätte. "Wenn man mal zwei hatte, dann ist irgendwie alles ein bisschen entspannter", findet er. Während er bei Baby Nummer eins nachts kein Auge zubekommen habe, könne er nach der Geburt des neuesten Familienmitglieds schon beruhigt durchschlafen.

Patrick Müller mit seiner Familie
Instagram / actpm
Patrick Müller mit seiner Familie
Joy Müller mit ihrem Sohn Javis
Instagram / joyistmeinname
Joy Müller mit ihrem Sohn Javis
Patrick Müller und Joy Lee Juana Abiola-Müller, Schauspieler
Instagram / joyistmeinname
Patrick Müller und Joy Lee Juana Abiola-Müller, Schauspieler
Wundert es euch, dass die zwei mittlerweile so entspannt drauf sind?104 Stimmen
20
Ja, schon irgendwie.
84
Nee, das ist ganz normal. Man lernt eben dazu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de