Kann er seinem Bruder den richtigen Weg zeigen? Menowin Fröhlich (33) wurde als DSDS-Teilnehmer bekannt – und damit auch seine kriminelle Vergangenheit. Dass der 33-Jährige kein einfaches Leben gehabt hatte, war schnell klar. Im vergangenen Jahr hatte sich der Sänger letztlich dazu entschieden, sich in eine Entzugsklinik zu begeben, um seine Drogensucht zu besiegen. Auf diesem Weg wird der Musiker aktuell von Kameras begleitet. In der vergangenen Folge seiner Serie Menowin – Mein Dämon und ich wurde deutlich, dass sich der Sänger mittlerweile große Sorgen um seinen kleinen Bruder Jedro macht. Mit Promiflash sprach er darüber, welche Chancen er für den 12-Jährigen noch sieht.

Weil Jedro sehr verhaltensauffällig ist, habe Menowin Angst, dass sein Bruder auf die schiefe Bahn geraten könnte. Deswegen wünscht sich der Realitystar, dass Jedro und seine Mutter zu ihm nach Darmstadt ziehen, wie er Promiflash erzählte. "[Ich glaube], dass man sich dann mit dem Kleinen ein bisschen besser beschäftigen kann. Ich glaube halt, dass ein 12-Jähriger, pubertierender Junge jetzt die vollste Aufmerksamkeit braucht und meine Mutter auch sehr viel Geduld dabei aufbringen muss", erläuterte Menowin.

Er vermutet, dass Jedro bei ihm und seiner Familie besser aufgehoben sei. Vor allem, weil der 12-Jährige eine starke Hand brauche – und Menowin scheint sich nicht sicher zu sein, ob diese dem Teenager von seiner Mutter geboten wird. "Ansonsten sieht es echt nicht gut für ihn aus", stellte der Ex-Sommerhaus der Stars-Kandidat gegenüber Promiflash fest.

Alle Infos zu "Menowin – Mein Dämon und ich" auf TVNOW.de

Ex-DSDS-Star Menowin Fröhlich in "Menowin – Mein Dämon und ich"
TVNOW / filmpool
Ex-DSDS-Star Menowin Fröhlich in "Menowin – Mein Dämon und ich"
Menowin Fröhlich mit seinem Bruder Jedro
TVNOW / filmpool
Menowin Fröhlich mit seinem Bruder Jedro
Menowin Fröhlich in der Entzugsklinik
TVNOW / filmpool
Menowin Fröhlich in der Entzugsklinik
Haltet ihr es für wahrscheinlich, dass Menowin seinen Bruder zu sich holt?430 Stimmen
206
Klar, warum nicht? Ich denke schon, dass er das durchzieht.
224
Nein. Das kann ich mir nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de