Für diese GZSZ-Lovestory haben die Darsteller Iris Mareike Steen (29) und Timur Ülker (31) einiges auf sich genommen! Nachdem es zwischen ihren Figuren Lilly und Nihat seit Wochen heftig gefunkt hatte, wurden sie jetzt endlich ein Paar. Und um diesen romantischen Moment auch würdig zu inszenieren, gab es sogar einen Kuss. Aufgrund der aktuellen Lage war das aber nur nach einer mehrtägigen Quarantäne der Schauspieler möglich. Iris verriet Promiflash, wie es ihr in der Isolation ergangen ist.

Fünf Tage hatten sie und Timur sich in einem Hotelzimmer verbarrikadiert – für die ehemalige Let's Dance-Kandidatin eine ziemliche Belastungsprobe. "Während der Zeit dachte ich tatsächlich, dass ich das nie wieder mache. Mir ist ziemlich doll die Decke auf den Kopf gefallen", erklärte sie gegenüber Promiflash. Und nicht nur das: Sie habe neben der Langeweile auch ihren Mann ziemlich vermisst, der sie natürlich nicht besuchen durfte.

Mittlerweile war die Kussszene auch im TV zu sehen, und das "schöne Endergebnis" hat Iris ihre Meinung zu einer erneuten Quarantäne tatsächlich überdenken lassen. "Ich würde es wieder in Erwägung ziehen. Dieses Mal wüsste ich ja auch, worauf ich mich einstellen muss, und wäre anders vorbereitet", lachte sie.

Lilly (Iris Mareike Steen) und Nihat (Timur Ülker)
TVNOW / Rolf Baumgartner
Lilly (Iris Mareike Steen) und Nihat (Timur Ülker)
Iris Mareike Steen, Schauspielerin
Instagram / irismareikesteen
Iris Mareike Steen, Schauspielerin
Nihat (Timur Ülker) und Lilly (Iris Mareike Steen) in einer GZSZ-Szene
TVNOW / Rolf Baumgartner
Nihat (Timur Ülker) und Lilly (Iris Mareike Steen) in einer GZSZ-Szene
Wünscht ihr euch mehr Knutschszenen von Iris und Timur?721 Stimmen
529
Ja, auf jeden Fall!
192
Nee, so wichtig ist das nicht für die Serie.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de