Und da sind es nur noch sechs Girls, die bei Der Bachelor um das Herz von Niko Griesert (30) buhlen. Auch in der sechsten Folge der Kuppelshow nutzte der TV-Junggeselle seine Dates wieder, um die Single-Ladys besser kennenzulernen. Hannah Kerschbaumer (28) genoss sogar märchenhafte Zweisamkeit mit dem 30-Jährigen und bekam schon vorab eine Rose. Die anderen acht Frauen mussten bei der Entscheidung zittern. Drei von ihnen schickte Niko letztendlich nach Hause.

Als nur noch eine Schnittblume übrig war, standen noch Jacqueline Siegle (23), Jacqueline Bikmaz, Esther Kobelt und Karina Wagner (24) mit leeren Händen da. Letztere wurde dann jedoch von dem Osnabrücker erlöst. Damit war das Aus von den beiden Jacquelines und Esther besiegelt. "Klar hatte ich gehofft, dass ich hier meine große Liebe finde. Aber es hat nicht sollen sein. Und ich bin mir ganz sicher, dass ich sie noch finden werde", gab sich die Esther nach dem Rauswurf optimistisch.

Jacqueline S. schien schon enttäuscht zu sein und betonte, dass sie gerne noch mehr Zeit mit Niko gehabt hätte. Ihre Namensvetterin wiederum habe schon recht früh gemerkt, dass "der Vibe" zwischen dem Bachelor und ihr nicht so da war. "Ich habe zwar nicht aufgegeben, aber so war es einfach", resümierte sie gefasst.

Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNow.

Esther Kobelt und Niko Griesert bei einem Bachelor-Date
TVNow
Esther Kobelt und Niko Griesert bei einem Bachelor-Date
Jacqueline Siegle, Kandidatin bei "Der Bachelor"
TVNow
Jacqueline Siegle, Kandidatin bei "Der Bachelor"
Jacqueline Bikmaz und Niko Griesert bei einem Bachelor-Date
TVNow
Jacqueline Bikmaz und Niko Griesert bei einem Bachelor-Date
Hat euch die Entscheidung überrascht?966 Stimmen
771
Nee, das war abzusehen.
195
Ja, schon ein wenig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de