Esther Kobelt war eine der drei Frauen, die in der vergangenen Folge das Feld räumen mussten! Bachelor Niko Griesert (30) sah keine gemeinsame Zukunft mit der 22-Jährigen – ebenso traf es Jacqueline Siegle (23) und Jacqueline Bikmaz. Esther zeigt zwar Verständnis für die Entscheidung des Rosenverteilers, aber trotzdem hatte sie eigentlich noch einen Herzenswunsch. Das Bachelor-Girl hat Promiflash verraten, dass es noch auf ein Übernachtungsdate gehofft hatte.

"Nicht, um ihn rumzukriegen, sondern einfach, um ihn mal abseits von Lichtern und Kameras kennenzulernen", stellte Esther klar. Niko und sie hätten sich zwar auch so schon gut verstanden, aber so richtig nur zu zweit sei eben noch mal etwas anderes. Trotzdem hat die Studentin auch eine Erklärung für ihr Aus parat. "Ich mag ihn nach wie vor. Ich denke einfach, der berühmte 'Funke' ist bei uns nicht übergesprungen", erklärte sie Promiflash.

Zwischen Esther und dem Bachelor ist es trotz Einzeldate nicht zu einem Kuss gekommen. Das hätte sich die 22-Jährige aber auch gar nicht vorstellen können. "Ich habe mich noch nicht dazu bereit gefühlt. Im TV jemanden zu küssen ist doch noch mal viel aufregender als im echten Leben", erklärte die Single-Dame. Sie hätte Niko zunächst vollkommen vertrauen müssen.

Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNow.

Esther Kobelt und Niko Griesert bei einem Bachelor-Date
TVNow
Esther Kobelt und Niko Griesert bei einem Bachelor-Date
Bachelor Niko Griesert
TVNow
Bachelor Niko Griesert
Der Bachelor Niko Griesert mit Esther Kobelt
TVNow
Der Bachelor Niko Griesert mit Esther Kobelt
Habt ihr mit Nikos Entscheidung gerechnet?202 Stimmen
162
Total. Ich finde, er hat alles richtig gemacht.
40
Nein. Ich war echt überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de