Jetzt tritt Leni Klum (16) in die Fußstapfen ihrer Mutter! Ende vergangenen Jahres startete die 16-Jährige ganz offiziell ihre Modelkarriere: Zusammen mit ihrer Mama Heidi Klum (47) war die Beauty auf dem Vogue-Cover zu sehen. Kurz darauf durfte sie vergangenen Monat die Berliner Fashion Week eröffnen. Doch theoretisch hätte ihre Karriere im Modelbusiness schon viel eher starten können: Leni verriet nun, dass sie bereits als Kind Jobangebote bekam!

"Das erste Angebot kam, als ich gerade einmal zwölf oder 13 Jahre alt war, von einer Marke, die ich selbst sehr gerne mochte: Brandy Melville", verriet die Amerikanerin nun gegenüber People. Sie selbst habe schon eine ganze Weile modeln wollen: "Ich habe damals meine Mutter angefleht, aber keine Chance!" Die 47-Jährige habe warten wollen, bis ihre Tochter etwas älter sei. "Schließlich habe ich 'Ja' gesagt, denn sie ist jetzt alt genug. Sie ist fast 17", erklärte Heidi. Heute verstehe ihre Tochter auch, dass es damals noch zu früh gewesen wäre.

Leni scheint die Arbeit als Model jedenfalls bisher gut zu gefallen. "Bei den meisten anderen Jobs müsste ich mir meine Verrücktheiten verkneifen, um professionell zu wirken", berichtete sie. Beim Modeln hingegen könne sie alles rauslassen und einfach sie selbst sein. Der Job sei für sie das perfekte Ventil für all die Energie, die in ihr stecke.

Leni Klum im Dezember 2020
Instagram / leniklum
Leni Klum im Dezember 2020
Erna Klum, Heidi Klum und ihre Tochter Leni im Dezember 2020
Instagram / heidiklum
Erna Klum, Heidi Klum und ihre Tochter Leni im Dezember 2020
Leni Klum im September 2020
Instagram / leniklum
Leni Klum im September 2020
Hättet ihr gedacht, dass Leni bereits im Alter von 12 Jahren Model-Angebote bekam?282 Stimmen
247
Ja, ich kann mir das auf jeden Fall sehr gut vorstellen.
35
Nein, damit hätte ich nicht gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de