Hat sie sich etwa in diesen Mann verguckt? Seit einigen Wochen ist es amtlich: Mary-Kate Olsen (34) ist wieder zu haben. Nach ihrer Blitz-Trennung und nun auch offiziellen Scheidung von Olivier Sarkozy (51) genießt die Designerin nun ganz offensichtlich ihr Single-Dasein – und das mit allem, was dazu gehört. Denn: Mary-Kate wurde vor wenigen Tagen mit einem schnuckeligen Geschäftsmann bei einem entspannten Dinner erwischt!

Paparazziaufnahmen, die Daily Mail vorliegen, zeigen die 34-Jährige in Begleitung eines Mannes. Doch allzu unbekannt dürfte der Herr vielen gar nicht sein – die Zwillingsschwester von Ashley Olsen (34) war am vergangenen Freitag mit dem ehemaligen Investmentbanker und CEO des Technologiekonzerns Brightwire, John Cooper, zu einem Dinner-Date verabredet. Zusammen mit einem anderen Paar genossen die beiden in einem Szene-Restaurant in New York einen entspannten Abend bei einem Gläschen Wein.

Bereits vor einigen Monaten hatte ein Insider deutlich gemacht, wie sehr Mary-Kate ihre neu gewonnene Freiheit genießt. "Sie ist Single und hat Spaß", hatte der Informant gegenüber Entertainment Tonight verraten. Zwar sei es ihr zu diesem Zeitpunkt mit niemandem ernst gewesen, aber das kann sich ja mittlerweile geändert haben...

Olivier Sarkozy und Mary-Kate Olsen, 2013
Getty Images
Olivier Sarkozy und Mary-Kate Olsen, 2013
Mary-Kate und Ashley Olsen im Juni 2018
Getty Images
Mary-Kate und Ashley Olsen im Juni 2018
Mary-Kate Olsen, Designerin
Getty Images
Mary-Kate Olsen, Designerin
Glaubt ihr, bei den beiden geht was?388 Stimmen
186
Ja, das ist doch eindeutig!
202
Nein, sie sind sicherlich nur befreundet!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de