Könnte Halsey (26) bald nicht nur im Baby-, sondern auch im Eheglück schwelgen? Erst vor knapp einem Monat überraschte die Popsängerin ihre Fans mit der Nachricht, dass sie schwanger ist. Bei dem Vater soll es sich um ihren Freund, den Drehbuchautor Alev Aydin, handeln. Ein Insider deutet nun an, dass die beiden sich nicht nur auf ihre neue Elternrolle vorbereiten, sondern auch über eine Hochzeit nachdenken.

Ein anonymer Tippgeber verriet Us Weekly, dass Halsey mittlerweile ihre Meinung über die Ehe geändert habe und sie nicht länger nur als "einen Status" ansehe. So soll die "Bad at Love"-Interpretin sogar schon mit Alev über die Möglichkeit gesprochen haben, eines Tages vor den Traualtar zu treten. Allerdings sei eine Hochzeit momentan nicht ihre oberste Priorität, da sie sich gerade vor allem auf ihr Baby konzentrieren würden. "Am Ende des Tages ist das Wichtigste, dass das Kind gesund ist und dass sie eine liebevolle Beziehung zum Vater ihres Babys hat", erklärte die Quelle.

Und das sei definitiv der Fall. "Im Moment liebt und verehrt sie Alev total. Sie sind sehr verliebt", plauderte der Insider aus. Halsey habe ihre Liebe zwar (noch) nicht mit einem Ehegelübde besiegelt, dafür aber mit einem Partnertattoo. Die "Castle"-Hitmacherin und ihr Liebster tragen seit Juni 2020 beide das Wort "Seeds" in der Handschrift des jeweils anderen auf dem Fuß.

Alev Aydin und Halsey
Instagram / amanda_owley_tattoo
Alev Aydin und Halsey
Halsey auf einem Event in NYC im Februar 2019
Getty Images
Halsey auf einem Event in NYC im Februar 2019
Halsey bei einer Radioshow in NYC im Oktober 2015
Getty Images
Halsey bei einer Radioshow in NYC im Oktober 2015
Glaubt ihr, dass bei Halsey und Alev bald die Hochzeitsglocken läuten könnten?43 Stimmen
20
Ja, davon bin ich überzeugt.
23
Nein, bestimmt nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de